Afgespeeld

  • Seit August sind deutlich mehr Geflüchtete illegal nach Deutschland eingereist als in den Monaten zuvor, weil der belarussische Diktator Alexander Lukaschenko sie nicht mehr am Grenzübertritt hindert. Sie kommen nach Minsk und schlagen sich von dort aus über Polen nach Brandenburg, Sachsen oder Mecklenburg-Vorpommern durch. Die meisten landen zunächst in der Zentralen Ausländerbehörde in Eisenhüttenstadt. Die freie Autorin Doreen Reinhard war dort. Im Podcast schildert sie ihre Eindrücke.

    Die Kabuler Universität ist ein einzigartiger Ort und kaum mit anderen Unis zu vergleichen. Sie ist eine der wichtigsten Institutionen des Landes, von ihr gingen sowohl die kommunistischen als auch die islamistischen Strömungen des Landes aus, die das Land über Jahrzehnte geprägt haben. Nun haben die Taliban die Kontrolle übernommen. ZEIT-Reporter Wolfgang Bauer hat die ersten Wochen unter den neuen Herren in Kabul verfolgt und berichtet, wie Studierende reagiert haben und ob es Proteste gibt.

    Und sonst so? Ein Wapiti-Hirsch aus Colorado ist seine größte Last los: einen Autoreifen um den Hals

    Moderation und Produktion: Fabian Scheler

    Mitarbeit/Redaktion: Max Skowronek, Sarah Vojta, Anne Schwedt

    Fragen, Kritik, Anregungen? Sie erreichen uns unter [email protected]

    Weitere Links zur Folge:

    Bundespolizei: Mehr als 4.000 Migranten seit August über Belarus-Route eingereist (https://www.zeit.de/gesellschaft/2021-10/belarus-migration-gefluechtete-bundespolizei-zahlen-einreise-deutschland-fluchtroute-polen)

    Ylva Johansson: "Lukaschenko ist hier der Böse" (https://www.zeit.de/politik/ausland/2021-10/ylva-johansson-eu-belarus-polen-afghanistan-gefluechtete-migration)

    Belarus: Deutsche Behörden ermitteln offenbar gegen Lukaschenko (https://www.zeit.de/politik/ausland/2021-10/belarus-alexander-lukaschenko-migration-bundespolizei-ermittlung-schleusung)

    Taliban an der Universität Kabul: Die Übernahme #Abo
    (https://www.zeit.de/2021/42/taliban-universitaet-kabul-afghanistan-machtuebernahme-frauen)

    Taliban in Kundus: Ihr neuer Herrscher ist ein Phantom #Abo
    (https://www.zeit.de/2021/39/taliban-kundus-afghanistan-machtuebernahme-kari-matiullah-rohani)

    Afghanistan: US-Regierung nennt Treffen mit Taliban "offen und professionell" (https://www.zeit.de/politik/ausland/2021-10/afghanistan-taliban-usa-treffen-doha-menschenrechte-ausreisen-humanitaere-hilfe)

    Frauen in Afghanistan: Reise in die Vergeblichkeit #Abo (https://www.zeit.de/politik/ausland/2021-10/afghanistan-taliban-usa-treffen-doha-menschenrechte-ausreisen-humanitaere-hilfe)

    Wolfgang Bauers prämierte Reportage "Unter Taliban" #Abo
    (https://www.zeit.de/zeit-magazin/2020/45/afghanistan-taliban-gebiete-reise-machtuebernahme)

  • Die CDU will sich nach dem Wahldebakel bei der Bundestagswahl neu aufstellen. Der CDU-Nachwuchs trifft sich ab heute in Münster beim sogenannten Deutschlandtag der Jungen Union. Wie wichtig ist das Treffen für die CDU? Darüber spricht Susan Djahangard mit Mariam Lau, Redakteurin im Politikressort der ZEIT.

    Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler warnen seit Wochen vor einer weiteren Corona-Welle. Aktuell liegt die Sieben-Tage-Inzidenz bei rund 71, sechs Prozent höher als in der Vorwoche. Wie ist die Lage auf den Intensivstationen? Dem ist Corinna Schöps, Redakteurin im Ressort Gesundheit ZEIT Doctor von ZEIT ONLINE, nachgegangen.

    USS? Geschäfte in Kalifornien müssen Spielzeug in geschlechterneutralen Abteilungen anbieten.

    Moderation und Produktion: Susan Djahangard

    Mitarbeit: Alena Kammer, Chi Nguyen

    Alle Folgen unseres Podcasts finden Sie hier. Fragen, Kritik, Anregungen? Sie erreichen uns unter [email protected]

    Weitere Links zur Folge:

    CDU nach der Bundestagswahl: Partei in Auflösung? (https://www.zeit.de/2021/42/cdu-bundestagswahl-armin-laschet-ruecktritt-erneuerung-revolution)

    Annegret Kramp-Karrenbauer: “Mitleid ist ein Gefühl von oben herab“ (https://www.zeit.de/2021/42/annegret-kramp-karrenbauer-cdu-vorsitz-niederlage-opposition)

    Corona-Impfung: Das große Missverständnis (https://www.zeit.de/gesundheit/2021-10/corona-impfung-impfquote-rki-debatte-diskrepanz-bedeutung-zahlen)

    Corona-Impfung: Es geht voran (https://www.zeit.de/2021/42/corona-impfung-quote-rki-pandemie-modelle-zahlen)

    Intensivpfleger am UKE: “Die meisten von uns haben die Kündigung längst geschrieben“ (https://www.zeit.de/hamburg/2021-09/intensivpfleger-uke-hamburg-personalprobleme-brandbrief-arbeitsbedingungen-klinik-stress)

    Den neuen "Was jetzt?"-Newsletter können Sie hier abonnieren: https://www.zeit.de/newsletter/was-jetzt