Afleveringen

  • Sophie K. (27) ist Architektin und liebt ihren Beruf. Ihr Mann Leander ist ein Freigeist und bringt viel Farbe ins gemeinsame Leben. Ein Punkt nervt Sophie aber gewaltig: Leander spricht unentwegt von seinem Kinderwunsch, um genau zu sein wünscht er sich NEUN Kinder. Er selbst ist auch mit acht Geschwistern aufgewachsen und findet diese Anzahl optimal. Leander ist bereit dafür auf seine Karriere zu verzichten und sich um die Familie zu kümmern.
    Die beiden bekommen zwei Töchter und das Zusammenspiel funktioniert sehr gut. Leander übernimmt die meiste Arbeit zu Hause und will seiner Frau damit beweisen, dass auch noch Platz für mehr Kinder in ihrem Leben ist. Adoption wäre auch eine Option, denn Sophie möchte keine Schwangerschaft mehr erleben. Als der Adoptionsantrag abgelehnt wird und Leander sich immer trauriger zurückzieht, nimmt Sophie die Sache in die Hand. Sie begeben sich auf eine herzzerreißende Reise nach Rumänien und finden das fehlende Puzzleteil für ihr Familienglück.

    Wer mehr über unsere wunderbare und multitalentierte Gästin Autorin, Schauspielerin, Regisseurin, Produzentin, Mama, Kaschemmenliebhaberin uvm. Saralisa Volm erfahren möchte, werfe mal ein Auge auf ihre Webseite und ihr Instagram und ihre Bücher findet ihr zum Beispiel hier.

    Und hier noch der Trailer zu Saralisas letztem Film "Und schweigend steht der Wald" mit phantastischer Musik von unserem lieben Drama-Freund und ehemaligen Berlin-Gast Malakoff Kowalski.

    & hier noch die Info zum Prinzenbad in Berlin

    ---

    & hier noch der Link zu unserer dank Podcast-Coach erstellten UMFRAGE!

    Danke für die Mitarbeit und euer wertvolles Feedback :)

    ---

    Euch hat diese Geschichte gefallen, aufgeregt oder ihr habt euch darin sogar wiedererkannt?

    Das interessiert uns brennend!

    Schreibt uns in Kommentaren über Facebook und Instagram unter @dramacarbonara. Dort werdet ihr auch die in den Geschichten besprochenen Fotos finden und endlich sehen können, was wir sehen ...

    Falls ihr noch mehr fantastische Geschichten mit uns lesen wollt, können wir euch schon jetzt versprechen: das Repertoire ist unerschöpflich, wir staunen jedes Mal aufs Neue, was möglich ist. Abonnieren per RSS-Feed, Apple Podcasts, Spotify, Deezer oder Google Podcasts ist der Schlüssel zur regelmäßigen Versorgung. Über Rezensionen freuen wir uns natürlich extrem und feiern diese gern auch prominent in unserem Social Media Feed.

    Jede zweite Folge kommt übrigens ein/e GastleserIn zu uns ins kuschelige Wiener Hauptquartier und unterstützt uns mit Theorien zu Charakteren und Handlungssträngen. Wenn ihr einen Wunschgast habt oder gern selbst mal vorbeischauen wollt, sagt Bescheid. Wir können nichts versprechen, aber wir freuen uns immer über Vorschläge.

    Wenn ihr Lust auf Extra-Content und Community-Aktivitäten habt, unterstützt uns mit einem Abonnement auf Steady und kommt in den Genuss des kompletten "Drama Carbonara"-Universums: https://steadyhq.com/de/drama-carbonara/about

    Falls ihr daran interessiert sind, Werbung in unserem Podcast zu schalten, setzt euch bitte mit Stefan Lassnig von Missing Link in Verbindung. Verbindlichsten Dank!

    Nominierung für den Ö3 Podcast Award! Danke!

    Link zur Podcast Hörer:innen UMFRAGE!

     

  • Triggerwarnung: Zwanghafte Handlungen

    Petra S. (44) ist in einer Familie aufgewachsen, in der es nie echte Kerzen oder irgendeine Art von Feuer gab. Ihre Mutter verbot es fast panisch ohne je zu erklären woher ihre tiefe Angst vor Feuer kam. Petra ist allerdings schon als Kind fasziniert von Flammen und wünscht sich Abende am Lagerfeuer und echte Kerzen am Christbaum. Es kommt deshalb oft zu Streit, Petra darf weder ins Ferienlager mitfahren noch zum St. Martins Umzug - der Grund ist immer die Angst der Mutter vor Verbrennungen oder dem Erstickungstot. Als Erwachsene lebt Petra ihre Liebe zu Kerzenschein und Lagerfeuer frei aus, wenn ihre Mutter zu Besuch kommt werden aber alle Spuren davon weg geräumt. Selbst bei ihrer Hochzeit verzichtet das Brautpaar auf Kerzendeko und Feuerwerk. Als die Mutter im Sterben liegt beginnt Petra immer häufiger mit Feuer zu spielen. Sie empfindet den kurzen Verbrennungsschmerz als lustvoll und gibt ihrem Verlangen zu zündeln immer öfter nach. Sie erkennt, dass ihr Spiel mit den Flammen immer mehr zur gefährlichen Obsession wird…

    & hier noch der Leitfaden zum Richtiges Verhalten im Brandfall der Stadt Wien.

    --

    Euch hat diese Geschichte gefallen, aufgeregt oder ihr habt euch darin sogar wiedererkannt?

    Das interessiert uns brennend!

    Schreibt uns in Kommentaren über Facebook und Instagram unter @dramacarbonara. Dort werdet ihr auch die in den Geschichten besprochenen Fotos finden und endlich sehen können, was wir sehen ...

    Falls ihr noch mehr fantastische Geschichten mit uns lesen wollt, können wir euch schon jetzt versprechen: das Repertoire ist unerschöpflich, wir staunen jedes Mal aufs Neue, was möglich ist. Abonnieren per RSS-Feed, Apple Podcasts, Spotify, Deezer oder Google Podcasts ist der Schlüssel zur regelmäßigen Versorgung. Über Rezensionen freuen wir uns natürlich extrem und feiern diese gern auch prominent in unserem Social Media Feed.

    Jede zweite Folge kommt übrigens ein/e GastleserIn zu uns ins kuschelige Wiener Hauptquartier und unterstützt uns mit Theorien zu Charakteren und Handlungssträngen. Wenn ihr einen Wunschgast habt oder gern selbst mal vorbeischauen wollt, sagt Bescheid. Wir können nichts versprechen, aber wir freuen uns immer über Vorschläge.

    Wenn ihr Lust auf Extra-Content und Community-Aktivitäten habt, unterstützt uns mit einem Abonnement auf Steady und kommt in den Genuss des kompletten "Drama Carbonara"-Universums: https://steadyhq.com/de/drama-carbonara/about

    Falls ihr daran interessiert sind, Werbung in unserem Podcast zu schalten, setzt euch bitte mit Stefan Lassnig von Missing Link in Verbindung. Verbindlichsten Dank!

    Nominierung für den Ö3 Podcast Award! Danke!

    Link zur Podcast Hörer:innen UMFRAGE!

     

  • Zijn er afleveringen die ontbreken?

    Klik hier om de feed te vernieuwen.

  • Marisa K. (34) ist frisch getrennt, ihr Freund Paul wusste sie nie zu schätzen und hat sie oft belogen und betrogen. Marisa ist eigentlich froh, ihn los zu sein, aber sie fühlt sich oft einsam und sehnt sich nach einem Mann in ihrem Leben. Kurz darauf entdeckt sie die Seifenoper „Auf immer und ewig“ im TV und verfällt dem Star der Serie, Viktor zur Aue! Er scheint alles zu haben, was sich Marisa von einem Mann wünscht: er ist gutaussehend UND charismatisch, einfach ein fantastischer Mann! Eines Tages läuft im Fernsehen ein Werbespot für ein Gewinnspiel, der Hauptgewinn ist ein Besuch am Set und mit den Stars von „Auf immer und ewig“. Marisa gewinnt tatsächlich und fiebert auf den Tag hin, an dem sie ihren Traummann Viktor endlich persönlich treffen kann. Doch der Besuch läuft nicht wie erwartet, Hoffnungen werden mit grausamen Backstage-Realitäten konfrontiert und Marisa muss lernen, dass nicht alles Gold ist, was glänzt.

    Wer mehr über unseren Podcast-Coach, den Analysten, Innovationsmanager & Medienprofi David Streit erfahren oder sich von ihm Kluges über die Podcast und Medienwelt berichten lassen möchte, werfe mal ein Auge auf seine Webseite und seine LinkeIn Seite. Alles über St. Audio findet ihr hier und checkt auch unbedingt mal Shelfd aus, die Plattform mit und für Highlights aus den kostenlosen Mediatheken und allen Abodiensten!

    & hier noch der Link zu unserer dank Podcast-Coach erstellten UMFRAGE!

    Danke für die Mitarbeit und euer wertvolles Feedback :)

    ---

    Euch hat diese Geschichte gefallen, aufgeregt oder ihr habt euch darin sogar wiedererkannt?

    Das interessiert uns brennend!

    Schreibt uns in Kommentaren über Facebook und Instagram unter @dramacarbonara. Dort werdet ihr auch die in den Geschichten besprochenen Fotos finden und endlich sehen können, was wir sehen ...

    Falls ihr noch mehr fantastische Geschichten mit uns lesen wollt, können wir euch schon jetzt versprechen: das Repertoire ist unerschöpflich, wir staunen jedes Mal aufs Neue, was möglich ist. Abonnieren per RSS-Feed, Apple Podcasts, Spotify, Deezer oder Google Podcasts ist der Schlüssel zur regelmäßigen Versorgung. Über Rezensionen freuen wir uns natürlich extrem und feiern diese gern auch prominent in unserem Social Media Feed.

    Jede zweite Folge kommt übrigens ein/e GastleserIn zu uns ins kuschelige Wiener Hauptquartier und unterstützt uns mit Theorien zu Charakteren und Handlungssträngen. Wenn ihr einen Wunschgast habt oder gern selbst mal vorbeischauen wollt, sagt Bescheid. Wir können nichts versprechen, aber wir freuen uns immer über Vorschläge.

    Wenn ihr Lust auf Extra-Content und Community-Aktivitäten habt, unterstützt uns mit einem Abonnement auf Steady und kommt in den Genuss des kompletten "Drama Carbonara"-Universums: https://steadyhq.com/de/drama-carbonara/about

    Falls ihr daran interessiert sind, Werbung in unserem Podcast zu schalten, setzt euch bitte mit Stefan Lassnig von Missing Link in Verbindung. Verbindlichsten Dank!

    Nominierung für den Ö3 Podcast Award! Danke!

    Link zur Podcast Hörer:innen UMFRAGE!

     

  • Die junggebliebene Dr Elsa G.(58), Fachärztin für ästhetische Chirurgie, führt ein relativ tristes, unspektakuläres Eheleben. Als sie ihren Mann Bernd kennenlernt, hat sie bereits eine unglückliche Liebe hinter sich und sehnt sich nach Beständigkeit. Wie es im Leben nunmal ist, zieht die gemeinsame Tochter aus und Bernd fliegt beruflich länger ins Ausland. Für die 58jährige beginnt ein Selbstfindungstrip, auf dem sie über das Leben sinniert und künstlerische Malversuche in ihrem Garten startet. Dabei macht sie eine überaus spannende Entdeckung. Über den Zaun lugt nämlich der junge neue Nachbarsfeschak Tim mit seinem strahlendsten Lächeln. Braungebrannt verdreht er der Anti-Aging-Spezialistin in Sekundenschnelle mit seinen karamellfarbenen Augen den Kopf. Dass der Kunststudent, der auch nicht mit Komplimenten spart, Elsas Sehnsucht nach einer aufregenden Liebschaft auflodern lässt, wird spätestens beim gemeinsamen Gläschen auf Elsas Terrasse klar. Fern scheinen die Gedanken an Ehemann Bernd, nah die Sehnsucht Mr Charming näher zu kommen und die restliche Welt zu vergessen. Bis plötzlich Tims Handy klingelt und ihn eine dramatische Nachricht erreicht, die die beiden Turteltäubchen in Windeseile aus ihrer Bubble holt und überraschenderweise vorallem Elsas lang vergessene Gefühle und Erinnerungen weckt.

    --

    Euch hat diese Geschichte gefallen, aufgeregt oder ihr habt euch darin sogar wiedererkannt?

    Das interessiert uns brennend!

    Schreibt uns in Kommentaren über Facebook und Instagram unter @dramacarbonara. Dort werdet ihr auch die in den Geschichten besprochenen Fotos finden und endlich sehen können, was wir sehen ...

    Falls ihr noch mehr fantastische Geschichten mit uns lesen wollt, können wir euch schon jetzt versprechen: das Repertoire ist unerschöpflich, wir staunen jedes Mal aufs Neue, was möglich ist. Abonnieren per RSS-Feed, Apple Podcasts, Spotify, Deezer oder Google Podcasts ist der Schlüssel zur regelmäßigen Versorgung. Über Rezensionen freuen wir uns natürlich extrem und feiern diese gern auch prominent in unserem Social Media Feed.

    Jede zweite Folge kommt übrigens ein/e GastleserIn zu uns ins kuschelige Wiener Hauptquartier und unterstützt uns mit Theorien zu Charakteren und Handlungssträngen. Wenn ihr einen Wunschgast habt oder gern selbst mal vorbeischauen wollt, sagt Bescheid. Wir können nichts versprechen, aber wir freuen uns immer über Vorschläge.

    Wenn ihr Lust auf Extra-Content und Community-Aktivitäten habt, unterstützt uns mit einem Abonnement auf Steady und kommt in den Genuss des kompletten "Drama Carbonara"-Universums: https://steadyhq.com/de/drama-carbonara/about

    Falls ihr daran interessiert sind, Werbung in unserem Podcast zu schalten, setzt euch bitte mit Stefan Lassnig von Missing Link in Verbindung. Verbindlichsten Dank!

    Nominierung für den Ö3 Podcast Award! Danke!

    Link zur Podcast Hörer:innen UMFRAGE!

     

  • Nina Sch. (43) ist mit Paul verheiratet, ihr Leben läuft geordnet in einer Siedlung, in der sich alle Nachbarn gut kennen. Ihre Ehe ist nach 20 Jahren etwas eingeschlafen, sie und ihr Mann unternehmen nur noch wenig miteinander und leben nebeneinander her. Eines Tages bemerken die beiden einen Möbelwagen, der den Einzug einer neuen Nachbarin verheißt. Sie staunen nicht schlecht, als sie sehen, wer ins Nebenhaus ziehen wird: Valerie, Mitte 20, blond, sexy - und sie zieht allein ein! Ehemann Paul scheint fasziniert von der Neuen zu sein, denn er verhält sich von da an auffällig locker und aufgekratzt. Er wäscht z.B. seinen Porsche demonstrativ in der Einfahrt und bemüht sich ständig mit Valerie in Kontakt zu kommen. Nina redet sich ein, dass ihre Ehe stabil ist und vertraut Paul vollkommen. Ein bisschen flirten will sie ihrem Mann zugestehen, gegessen wird schließlich zu Hause. Dennoch vergleicht sie sich mit Valerie und fühlt sich alt und unattraktiv. Zum jährlichen Sommerfest bei Nachbarn, einem wichtigen gesellschaftlichen Event, ist auch Valerie eingeladen und zieht alle Blicke auf sich. Nina ahnt nicht, welch schockierende Entdeckung sie an diesem Tag noch machen wird …

    Wer mehr über unsere einzigartig lustige Gästin Bettina Rust, ihres Zeichens Moderatorin, Podcasterin, Kulinarikaffine und Autorin, erfahren möchte, der checke mal bitte alles in ihrem Wikipedia Eintrag aus. Bettys Buch "Das Essen meines Lebens" findet ihr z.B. hier , ihren Podcast "Toast Hawaii" hier & weil sie auch eine phantastisch Reel-Queen ist, schaut und liked unbedingt ALLES EXKLUSIV NUR auf Instagram - ganz unser Humor :) Danke!

    ---

    Euch hat diese Geschichte gefallen, aufgeregt oder ihr habt euch darin sogar wiedererkannt?

    Das interessiert uns brennend!

    Schreibt uns in Kommentaren über Facebook und Instagram unter @dramacarbonara. Dort werdet ihr auch die in den Geschichten besprochenen Fotos finden und endlich sehen können, was wir sehen ...

    Falls ihr noch mehr fantastische Geschichten mit uns lesen wollt, können wir euch schon jetzt versprechen: das Repertoire ist unerschöpflich, wir staunen jedes Mal aufs Neue, was möglich ist. Abonnieren per RSS-Feed, Apple Podcasts, Spotify, Deezer oder Google Podcasts ist der Schlüssel zur regelmäßigen Versorgung. Über Rezensionen freuen wir uns natürlich extrem und feiern diese gern auch prominent in unserem Social Media Feed.

    Jede zweite Folge kommt übrigens ein/e GastleserIn zu uns ins kuschelige Wiener Hauptquartier und unterstützt uns mit Theorien zu Charakteren und Handlungssträngen. Wenn ihr einen Wunschgast habt oder gern selbst mal vorbeischauen wollt, sagt Bescheid. Wir können nichts versprechen, aber wir freuen uns immer über Vorschläge.

    Wenn ihr Lust auf Extra-Content und Community-Aktivitäten habt, unterstützt uns mit einem Abonnement auf Steady und kommt in den Genuss des kompletten "Drama Carbonara"-Universums: https://steadyhq.com/de/drama-carbonara/about

    Falls ihr daran interessiert sind, Werbung in unserem Podcast zu schalten, setzt euch bitte mit Stefan Lassnig von Missing Link in Verbindung. Verbindlichsten Dank!

    Nominierung für den Ö3 Podcast Award! Danke!

    Link zur Podcast Hörer:innen UMFRAGE!

     

  • Miriam S. (42) fragt sich, warum sie es in ihrer Beziehung niemals schafft „Nein!“ zu sagen. Für ihren Lover Julian ist sie immer abrufbereit und akzeptiert, aus Angst ihren Liebhaber zu verlieren, jede Bedingung. Kennengelernt haben sich die beiden in der Sauna eines Fitness-Studios. Miriam ist geschieden und zufriedener Single, die Sehnsucht nach leidenschaftlichem Sex brodelt aber in ihr. Als Julian die Saunakabine entert, fällt der faszinierende und schöne Mann Miriam sofort auf. Das erste Kennenlernen in der Sauna wird an der Bar und danach im Hotelzimmer fortgesetzt. Die gemeinsamen Stunden sind intensiv und befriedigend für beide. Außer beim phantastischen Sex verbringen sie aber keine Zeit miteinander. Keine Abendessen oder Gespräche um sich besser kennenzulernen, keine Romantik. Julian ist alle paar Wochen beruflich in der Stadt und verspricht sich zu melden, sobald er wieder da ist. Ein zuerst lockeres Versprechen wird zu einem Zwang, der Miriam verzweifeln lässt. Sie verfällt Julian vollends und sieht keinen Ausweg aus dieser Verbindung …

    --

    Euch hat diese Geschichte gefallen, aufgeregt oder ihr habt euch darin sogar wiedererkannt?

    Das interessiert uns brennend!

    Schreibt uns in Kommentaren über Facebook und Instagram unter @dramacarbonara. Dort werdet ihr auch die in den Geschichten besprochenen Fotos finden und endlich sehen können, was wir sehen ...

    Falls ihr noch mehr fantastische Geschichten mit uns lesen wollt, können wir euch schon jetzt versprechen: das Repertoire ist unerschöpflich, wir staunen jedes Mal aufs Neue, was möglich ist. Abonnieren per RSS-Feed, Apple Podcasts, Spotify, Deezer oder Google Podcasts ist der Schlüssel zur regelmäßigen Versorgung. Über Rezensionen freuen wir uns natürlich extrem und feiern diese gern auch prominent in unserem Social Media Feed.

    Jede zweite Folge kommt übrigens ein/e GastleserIn zu uns ins kuschelige Wiener Hauptquartier und unterstützt uns mit Theorien zu Charakteren und Handlungssträngen. Wenn ihr einen Wunschgast habt oder gern selbst mal vorbeischauen wollt, sagt Bescheid. Wir können nichts versprechen, aber wir freuen uns immer über Vorschläge.

    Wenn ihr Lust auf Extra-Content und Community-Aktivitäten habt, unterstützt uns mit einem Abonnement auf Steady und kommt in den Genuss des kompletten "Drama Carbonara"-Universums: https://steadyhq.com/de/drama-carbonara/about

    Falls ihr daran interessiert sind, Werbung in unserem Podcast zu schalten, setzt euch bitte mit Stefan Lassnig von Missing Link in Verbindung. Verbindlichsten Dank!

    Nominierung für den Ö3 Podcast Award! Danke!

    Link zur Podcast Hörer:innen UMFRAGE!

     

  • Triggerwarnung: Emotionale Gewalt in einer Beziehung

    Helen R. (41) hält sich für ein unscheinbares Mäuschen, das niemandem auffällt. Sie hat wenige und nur negative Erfahrungen mit Männern gesammelt und nach enttäuschenden Dates das Thema auf Eis gelegt. Dennoch sehnt sie sich nach einem Partner, mit dem sie ihr Leben teilen kann. Als sie Gerd über eine Partnervermittlung kennenlernt, ist sie angetan von dem attraktiven Nichtraucher. Die Beziehung wird immer intensiver und in den gemeinsamen intimen Stunden ist Gerd besonders um Helens Zufriedenheit bemüht und stellt sein eigenes Bedürfnis hinten an. Als Gerd um Helens Hand anhält, kann sie ihr Glück kaum fassen und stürzt sich ins Abenteuer Ehe. Doch Gerd hat ein Geheimnis, das Helen in eine ganz neue Welt entführt, der sie nicht so einfach entfliehen kann. Und er zeigt ein Gesicht, das eher einer Fratze ähnelt…

    Unser liebster Freund Georg und allerbester Gastgeber Berlins hat ein wundervolles Instagram Profil - check it out!

    ---

    Euch hat diese Geschichte gefallen, aufgeregt oder ihr habt euch darin sogar wiedererkannt?

    Das interessiert uns brennend!

    Schreibt uns in Kommentaren über Facebook und Instagram unter @dramacarbonara. Dort werdet ihr auch die in den Geschichten besprochenen Fotos finden und endlich sehen können, was wir sehen ...

    Falls ihr noch mehr fantastische Geschichten mit uns lesen wollt, können wir euch schon jetzt versprechen: das Repertoire ist unerschöpflich, wir staunen jedes Mal aufs Neue, was möglich ist. Abonnieren per RSS-Feed, Apple Podcasts, Spotify, Deezer oder Google Podcasts ist der Schlüssel zur regelmäßigen Versorgung. Über Rezensionen freuen wir uns natürlich extrem und feiern diese gern auch prominent in unserem Social Media Feed.

    Jede zweite Folge kommt übrigens ein/e GastleserIn zu uns ins kuschelige Wiener Hauptquartier und unterstützt uns mit Theorien zu Charakteren und Handlungssträngen. Wenn ihr einen Wunschgast habt oder gern selbst mal vorbeischauen wollt, sagt Bescheid. Wir können nichts versprechen, aber wir freuen uns immer über Vorschläge.

    Wenn ihr Lust auf Extra-Content und Community-Aktivitäten habt, unterstützt uns mit einem Abonnement auf Steady und kommt in den Genuss des kompletten "Drama Carbonara"-Universums: https://steadyhq.com/de/drama-carbonara/about

    Falls ihr daran interessiert sind, Werbung in unserem Podcast zu schalten, setzt euch bitte mit Stefan Lassnig von Missing Link in Verbindung. Verbindlichsten Dank!

    Nominierung für den Ö3 Podcast Award! Danke!

    Link zur Podcast Hörer:innen UMFRAGE!

     

  • Triggerwarnung: Sexuelle Gewalt

    Kerstin C. (53) hilft ihrer alleinerziehenden Tochter Maureen und ihrer Enkelin beim Umzug. Die Beiden leben von Sozialhilfe und Kerstin macht sich Sorgen um ihre finanzielle Lage und verschiedene Lebensentscheidungen von Maureen. Sie kümmert sich nicht genug um ihr Kind, geht zu oft aus und lässt Saskia allein. Auch die Oma muss immer wieder auf ihre Enkelin aufpassen ohne zu wissen was Maureen in der Zeit so treibt. Sie lebt ständig über ihre Verhältnisse und gibt Geld aus, das sie nicht hat.
    Beim Babysitten schnüffelt Kerstin im Schrank ihrer Tochter herum und macht eine schockierende Entdeckung bei der ihr für einen Moment das Herz stehen bleibt. DVD-Hüllen und diverses "Spielzeug" lassen keinen Zweifel daran, dass Maureen ihr Geld in der Erotikbranche verdient. Kerstin ist erschüttert! Sie hat Angst um ihre Tochter und Sorge um die Kreise in die sie geraten könnte... Zurecht!

    --

    Euch hat diese Geschichte gefallen, aufgeregt oder ihr habt euch darin sogar wiedererkannt?

    Das interessiert uns brennend!

    Schreibt uns in Kommentaren über Facebook und Instagram unter @dramacarbonara. Dort werdet ihr auch die in den Geschichten besprochenen Fotos finden und endlich sehen können, was wir sehen ...

    Falls ihr noch mehr fantastische Geschichten mit uns lesen wollt, können wir euch schon jetzt versprechen: das Repertoire ist unerschöpflich, wir staunen jedes Mal aufs Neue, was möglich ist. Abonnieren per RSS-Feed, Apple Podcasts, Spotify, Deezer oder Google Podcasts ist der Schlüssel zur regelmäßigen Versorgung. Über Rezensionen freuen wir uns natürlich extrem und feiern diese gern auch prominent in unserem Social Media Feed.

    Jede zweite Folge kommt übrigens ein/e GastleserIn zu uns ins kuschelige Wiener Hauptquartier und unterstützt uns mit Theorien zu Charakteren und Handlungssträngen. Wenn ihr einen Wunschgast habt oder gern selbst mal vorbeischauen wollt, sagt Bescheid. Wir können nichts versprechen, aber wir freuen uns immer über Vorschläge.

    Wenn ihr Lust auf Extra-Content und Community-Aktivitäten habt, unterstützt uns mit einem Abonnement auf Steady und kommt in den Genuss des kompletten "Drama Carbonara"-Universums: https://steadyhq.com/de/drama-carbonara/about

    Falls ihr daran interessiert sind, Werbung in unserem Podcast zu schalten, setzt euch bitte mit Stefan Lassnig von Missing Link in Verbindung. Verbindlichsten Dank!

    Nominierung für den Ö3 Podcast Award! Danke!

    Link zur Podcast Hörer:innen UMFRAGE!

     

  • Elke P. (54) hat ein schwieriges Verhältnis mit Teenager-Tochter Charlotte, die ihre Mutter als Workaholic-Mama bezeichnet, weil sie sich stets in ihre Arbeit stürzt. Die Beziehung der Eltern kriselt. Es folgt die Trennung der Eltern und zugleich massig Vorwürfe, die vorallem Elke abbekommt. Als der Ex den Kontinent verlässt und nach Amerika geht, zieht sogleich Charlotte aus, fängt an zu studieren und beginnt bei einer Umweltschutzorganisiation in Nigeria zu arbeiten. Ab diesem Moment stehen Mutter und Tochter nur mehr sporadisch in Kontakt. Bei der Arbeit lernt Elke bald darauf den jungen Laboranten Oliver in der Arbeit kennen. Schnell zieht er ein, sie heiraten bald inkl. Ehevertrag. Tochter Charlotte wird für Ehemann Oliver schnell zum Dorn im Auge, vor allem weil er vermutet, sie würde ihrer Mutter auf der Tasche sitzen. Eines Tages bekommt Elke ein Paket aus Nigeria. Der Inhalt: eine mysteriöse Strohpuppe. Unheimlich ist vorallem, dass sie Elkes Gesicht in Form eines ausgeschnittenen Fotos trägt. Das Geschenk findet, unverständlicherweise, einen Platz auf dem Kaminsims. Und dann ergibt Eines das Andere. Es folgen schlimme Anschläge auf Elkes Gesundheit : Verbrennungsmale, Erstickungsgefühle mitten im Schlaf, Kopfschmerzen, Krämpfe und vor allem die psychische Belastung setzen der 54-Jährigen zu. Fast so, als wäre sie plötzlich mit einem Voodoo-Zauber verflucht. Wer will Elke etwas Böses antun?

    Ins neue Jahr rutschen wir zusammen mit Sternen- und Herzenexpertin Isabella Burtscher! Wer mehr über das Multitalent, die Autorin, Moderatorin, Podcasterin etc. erfahren möchte, der checke mal alles auf ihrer Website aus. Hier findet ihr Isabellas Podcast Audiobook "Polyamoral" & hört unbedingt rein in ihren fantastischen Podcast "Amoral und Anmut - der etwas andere Beziehungspodcast" & hier noch ihr Insta :)

    Happy New Year Ihr großartigen Dramovics!!

    HINWEIS: Für unsere Steady Abonnent:innen gibt es den Mitschnitt unserer Drama Geburtstagslesung vom November 2024 mit Lesegästin Isabella Burtscher und ihrem exklusiv für unser Herzensprojekt Drama Carbonara erstellten Horoskop ab sofort als Sonderfolge!

    ---

    Euch hat diese Geschichte gefallen, aufgeregt oder ihr habt euch darin sogar wiedererkannt?

    Das interessiert uns brennend!

    Schreibt uns in Kommentaren über Facebook und Instagram unter @dramacarbonara. Dort werdet ihr auch die in den Geschichten besprochenen Fotos finden und endlich sehen können, was wir sehen ...

    Falls ihr noch mehr fantastische Geschichten mit uns lesen wollt, können wir euch schon jetzt versprechen: das Repertoire ist unerschöpflich, wir staunen jedes Mal aufs Neue, was möglich ist. Abonnieren per RSS-Feed, Apple Podcasts, Spotify, Deezer oder Google Podcasts ist der Schlüssel zur regelmäßigen Versorgung. Über Rezensionen freuen wir uns natürlich extrem und feiern diese gern auch prominent in unserem Social Media Feed.

    Jede zweite Folge kommt übrigens ein/e GastleserIn zu uns ins kuschelige Wiener Hauptquartier und unterstützt uns mit Theorien zu Charakteren und Handlungssträngen. Wenn ihr einen Wunschgast habt oder gern selbst mal vorbeischauen wollt, sagt Bescheid. Wir können nichts versprechen, aber wir freuen uns immer über Vorschläge.

    Wenn ihr Lust auf Extra-Content und Community-Aktivitäten habt, unterstützt uns mit einem Abonnement auf Steady und kommt in den Genuss des kompletten "Drama Carbonara"-Universums: https://steadyhq.com/de/drama-carbonara/about

    Falls ihr daran interessiert sind, Werbung in unserem Podcast zu schalten, setzt euch bitte mit Stefan Lassnig von Missing Link in Verbindung. Verbindlichsten Dank!

    Nominierung für den Ö3 Podcast Award! Danke!

    Link zur Podcast Hörer:innen UMFRAGE!

     

  • Tom L. (33) hat durch Zufall als Student einen eher ungewöhnlichen Nebenjob begonnen, mittlerweile verdient er damit sehr gutes Geld, denn immerhin seine Kundinnen kommen aus betuchten Kreisen. Tom ist Edel-Callboy! Für seine Lieblingskundin Laura legt er sich richtig ins Zeug und sorgt für perfekte Stunden zu zweit. Manchmal träumt Tom von einem ganz normalen Leben mit Laura, allerdings ist sie verheiratet. Tom liebt seinen Job, er fühlt sich frei und begehrt zugleich. Vor seiner Mutter allerdings hält er seine Tätigkeit geheim. Als er bei dem Geburtstagsfest seiner Mutter überraschend seiner neuen Kundin Clara begegnet und ihr beider geheimes Doppelleben aufzufliegen droht, muss er sich entscheiden ...

    Wer mehr über unsere wundervolle Edel-Gästin Teresa Präauer, ihres Zeichens Autorin und Trash-Liebhaberin, erfahren möchte, der checke mal alles in ihrem Wikipedia Eintrag aus & Teresas neues Buch "Kochen im falschen Jahrhundert" findet ihr z.B. hier & hier noch Insta :)

    Frohe Weihnachten liebe Dramovics!

    ---

    Euch hat diese Geschichte gefallen, aufgeregt oder ihr habt euch darin sogar wiedererkannt?

    Das interessiert uns brennend!

    Schreibt uns in Kommentaren über Facebook und Instagram unter @dramacarbonara. Dort werdet ihr auch die in den Geschichten besprochenen Fotos finden und endlich sehen können, was wir sehen ...

    Falls ihr noch mehr fantastische Geschichten mit uns lesen wollt, können wir euch schon jetzt versprechen: das Repertoire ist unerschöpflich, wir staunen jedes Mal aufs Neue, was möglich ist. Abonnieren per RSS-Feed, Apple Podcasts, Spotify, Deezer oder Google Podcasts ist der Schlüssel zur regelmäßigen Versorgung. Über Rezensionen freuen wir uns natürlich extrem und feiern diese gern auch prominent in unserem Social Media Feed.

    Jede zweite Folge kommt übrigens ein/e GastleserIn zu uns ins kuschelige Wiener Hauptquartier und unterstützt uns mit Theorien zu Charakteren und Handlungssträngen. Wenn ihr einen Wunschgast habt oder gern selbst mal vorbeischauen wollt, sagt Bescheid. Wir können nichts versprechen, aber wir freuen uns immer über Vorschläge.

    Wenn ihr Lust auf Extra-Content und Community-Aktivitäten habt, unterstützt uns mit einem Abonnement auf Steady und kommt in den Genuss des kompletten "Drama Carbonara"-Universums: https://steadyhq.com/de/drama-carbonara/about

    Falls ihr daran interessiert sind, Werbung in unserem Podcast zu schalten, setzt euch bitte mit Stefan Lassnig von Missing Link in Verbindung. Verbindlichsten Dank!

    Nominierung für den Ö3 Podcast Award! Danke!

    Link zur Podcast Hörer:innen UMFRAGE!

     

  • Anna W. (39) ist unzufrieden, in erster Linie mit sich selbst. Sie mag ihren Zynismus und den Anflug von Verbitterung so gar nicht. Wegen ihrer beiden Kinder muss sie regelmäßig Kontakt zu ihrem Ex-Mann haben und kommt dadurch nur schwer über die Trennung nach 13 Jahren Ehe hinweg. Annas Freundin Nadine hat sich für einen anderen Lebensweg entschieden: „Hauptsache reich werden“ ist jeher ihr Motto. Und statt auf Beziehungen lässt sie sich laufend auf Affären mit vergebenen Männern ein. Regelmäßig weint sie sich bei Anna aus, wenn sie wieder mal fallen gelassen wird. Als gute Freundin lädt Anna Nadine zum gemeinsamen Skiurlaub mit der Familie ein. Was als gute Tat geplant ist, entpuppt sich als Rundum-Fiasko …

    --

    Euch hat diese Geschichte gefallen, aufgeregt oder ihr habt euch darin sogar wiedererkannt?

    Das interessiert uns brennend!

    Schreibt uns in Kommentaren über Facebook und Instagram unter @dramacarbonara. Dort werdet ihr auch die in den Geschichten besprochenen Fotos finden und endlich sehen können, was wir sehen ...

    Falls ihr noch mehr fantastische Geschichten mit uns lesen wollt, können wir euch schon jetzt versprechen: das Repertoire ist unerschöpflich, wir staunen jedes Mal aufs Neue, was möglich ist. Abonnieren per RSS-Feed, Apple Podcasts, Spotify, Deezer oder Google Podcasts ist der Schlüssel zur regelmäßigen Versorgung. Über Rezensionen freuen wir uns natürlich extrem und feiern diese gern auch prominent in unserem Social Media Feed.

    Jede zweite Folge kommt übrigens ein/e GastleserIn zu uns ins kuschelige Wiener Hauptquartier und unterstützt uns mit Theorien zu Charakteren und Handlungssträngen. Wenn ihr einen Wunschgast habt oder gern selbst mal vorbeischauen wollt, sagt Bescheid. Wir können nichts versprechen, aber wir freuen uns immer über Vorschläge.

    Wenn ihr Lust auf Extra-Content und Community-Aktivitäten habt, unterstützt uns mit einem Abonnement auf Steady und kommt in den Genuss des kompletten "Drama Carbonara"-Universums: https://steadyhq.com/de/drama-carbonara/about

    Falls ihr daran interessiert sind, Werbung in unserem Podcast zu schalten, setzt euch bitte mit Stefan Lassnig von Missing Link in Verbindung. Verbindlichsten Dank!

    Nominierung für den Ö3 Podcast Award! Danke!

    Link zur Podcast Hörer:innen UMFRAGE!

     

  • Simone P.(35) ist mit Bernd verheiratet, die Ehe läuft eigentlich gut. Dennoch rümpft Simone immer öfter die Nase - ihr fällt auf, dass sich ihr Gatte stetig weniger Mühe in Sachen Körperpflege gibt. Obwohl im Home-Office macht sich Simone täglich für die Arbeit zurecht, Bernd hingegen hält es für unnötig zu duschen und für guten Duft zu sorgen. Simone ist fassungslos wie sehr sich ihr Mann in ein paar Jahren verändert hat. Ist sie ihm etwas völlig egal? Ist sie es nicht wert, dass man sich für sie ein wenig Mühe gibt? Simone ist sauer und will Bernd eine Lektion erteilen. Sie fotografiert ihn in einer kompromittierenden Situation, vielleicht wird ihr dieses Bild irgendwann nützlich sein. Sie holt sich Unterstützung von ihrer Schwester Ulrike, die mit einer gewagten Theorie über den Grund von Bernds Verwahrlosung um die Ecke kommt…

    Wer mehr über unseren ösiaffinen zukünftigen Wiener Tatort Kommissar Fatoni aka. Himbeere-Toni erfahren möchte, der checke mal alles hier aus & natürlich alle tollen Dinge im Fatoni Shop & wir sehen uns fix im Flex auf der nächster Tour - hier die Infos zu den Konzerten und Tickets!

    Und hier noch Insta für alle die eine PN droppen wollen!

    ---

    Euch hat diese Geschichte gefallen, aufgeregt oder ihr habt euch darin sogar wiedererkannt?

    Das interessiert uns brennend!

    Schreibt uns in Kommentaren über Facebook und Instagram unter @dramacarbonara. Dort werdet ihr auch die in den Geschichten besprochenen Fotos finden und endlich sehen können, was wir sehen ...

    Falls ihr noch mehr fantastische Geschichten mit uns lesen wollt, können wir euch schon jetzt versprechen: das Repertoire ist unerschöpflich, wir staunen jedes Mal aufs Neue, was möglich ist. Abonnieren per RSS-Feed, Apple Podcasts, Spotify, Deezer oder Google Podcasts ist der Schlüssel zur regelmäßigen Versorgung. Über Rezensionen freuen wir uns natürlich extrem und feiern diese gern auch prominent in unserem Social Media Feed.

    Jede zweite Folge kommt übrigens ein/e GastleserIn zu uns ins kuschelige Wiener Hauptquartier und unterstützt uns mit Theorien zu Charakteren und Handlungssträngen. Wenn ihr einen Wunschgast habt oder gern selbst mal vorbeischauen wollt, sagt Bescheid. Wir können nichts versprechen, aber wir freuen uns immer über Vorschläge.

    Wenn ihr Lust auf Extra-Content und Community-Aktivitäten habt, unterstützt uns mit einem Abonnement auf Steady und kommt in den Genuss des kompletten "Drama Carbonara"-Universums: https://steadyhq.com/de/drama-carbonara/about

    Falls ihr daran interessiert sind, Werbung in unserem Podcast zu schalten, setzt euch bitte mit Stefan Lassnig von Missing Link in Verbindung. Verbindlichsten Dank!

    Nominierung für den Ö3 Podcast Award! Danke!

    Link zur Podcast Hörer:innen UMFRAGE!

     

  • Lukas S. (36) ist mit seiner Frau Emma seit 18 Jahren glücklich zusammen. Sie sind seit der Schulzeit zusammen und teilen ihr Leben voller Liebe, jetzt fühlen sie sich reif, endlich Eltern zu werden. Doch dann lernt Lukas eine faszinierende Frau in der Kanzlei kennen, die ihm den Kopf verdreht. Jenny ist Model und eine Traumfrau und sie macht Lukas schöne Augen. Dieser kann sich der Anziehung nicht erwehren und landet Tage später mit Jenny im Bett. Jenny weckt nie geahnte Energien in ihm, während Emma den sicheren und verlässlichen Hafen symbolisiert. Die beiden Frauen könnten unterschiedlicher nicht sein, beide haben ihre Qualitäten, die Lukas in seinem Leben will. Er fragt sich, wie er sowohl seine Ehe als auch seine prickelnde Affäre unter einen Hut bekommen kann. Auf eine der beiden zu verzichten, kommt nicht in Frage. Die Heimlichkeit läuft monatelang weiter und belastet Lukas zunehmend. So kann es nicht weiter gehen … wie nur kann er sich aus dieser Zwickmühle befreien?

    Wer mehr über unsere wundervolle Leseschwester Angelika Hager erfahren möchte, die Frau hat nen Wikipedia-Artikel und hier alles über ihr Pseudonym "Polly Adler" und alle Kolumnen und Bücher und überhaupt...

    Und wir hoffen euch alle zu treffen, wenn wir uns bald Angelikas Show "Knietief im Glamour" im Rabenhof Theater anschauen!

    ---

    Euch hat diese Geschichte gefallen, aufgeregt oder ihr habt euch darin sogar wiedererkannt?

    Das interessiert uns brennend!

    Schreibt uns in Kommentaren über Facebook und Instagram unter @dramacarbonara. Dort werdet ihr auch die in den Geschichten besprochenen Fotos finden und endlich sehen können, was wir sehen ...

    Falls ihr noch mehr fantastische Geschichten mit uns lesen wollt, können wir euch schon jetzt versprechen: das Repertoire ist unerschöpflich, wir staunen jedes Mal aufs Neue, was möglich ist. Abonnieren per RSS-Feed, Apple Podcasts, Spotify, Deezer oder Google Podcasts ist der Schlüssel zur regelmäßigen Versorgung. Über Rezensionen freuen wir uns natürlich extrem und feiern diese gern auch prominent in unserem Social Media Feed.

    Jede zweite Folge kommt übrigens ein/e GastleserIn zu uns ins kuschelige Wiener Hauptquartier und unterstützt uns mit Theorien zu Charakteren und Handlungssträngen. Wenn ihr einen Wunschgast habt oder gern selbst mal vorbeischauen wollt, sagt Bescheid. Wir können nichts versprechen, aber wir freuen uns immer über Vorschläge.

    Wenn ihr Lust auf Extra-Content und Community-Aktivitäten habt, unterstützt uns mit einem Abonnement auf Steady und kommt in den Genuss des kompletten "Drama Carbonara"-Universums: https://steadyhq.com/de/drama-carbonara/about

    Falls ihr daran interessiert sind, Werbung in unserem Podcast zu schalten, setzt euch bitte mit Stefan Lassnig von Missing Link in Verbindung. Verbindlichsten Dank!

    Nominierung für den Ö3 Podcast Award! Danke!

    Link zur Podcast Hörer:innen UMFRAGE!

     

  • Karl W. (55) erlebt wundersame Dinge an seinem Arbeitsplatz im Supermarkt. Roswitha und Silke von der Fleischtheke haben beide ein Auge auf Kassierer Herbert Ernst geworfen und buhlen um seine Gunst. Die anderen Kolleginnen lästern hinter vorgehaltener Hand über das Liebesdreieck.Karl macht sich alsbald Sorgen um den Betriebsfrieden, zurecht! Denn kurz darauf wird er Zeuge eines Streits zwischen Roswitha und Silke, es liegen Ohrfeigen in der Luft. Er droht den beiden Mitarbeiterinnen mit Konsequenzen, sollte der Streit Einfluss auf ihre Arbeit nehmen. Die beiden Streithennen vertragen sich daraufhin demonstrativ, doch schon ein wenige Tage später wird Karl Zeuge einer Schlägerei zwischen den beiden mitten im Supermarkt, bei der sich die Kontrahentinnen würdelos vor den Augen von Kunden in Milchprodukten und Hackfleisch wälzen. Kann das Eintreffen der Polizei den leidenschaftlichen Damen letztlich Einhalt gebieten?

    --

    Euch hat diese Geschichte gefallen, aufgeregt oder ihr habt euch darin sogar wiedererkannt?

    Das interessiert uns brennend!

    Schreibt uns in Kommentaren über Facebook und Instagram unter @dramacarbonara. Dort werdet ihr auch die in den Geschichten besprochenen Fotos finden und endlich sehen können, was wir sehen ...

    Falls ihr noch mehr fantastische Geschichten mit uns lesen wollt, können wir euch schon jetzt versprechen: das Repertoire ist unerschöpflich, wir staunen jedes Mal aufs Neue, was möglich ist. Abonnieren per RSS-Feed, Apple Podcasts, Spotify, Deezer oder Google Podcasts ist der Schlüssel zur regelmäßigen Versorgung. Über Rezensionen freuen wir uns natürlich extrem und feiern diese gern auch prominent in unserem Social Media Feed.

    Jede zweite Folge kommt übrigens ein/e GastleserIn zu uns ins kuschelige Wiener Hauptquartier und unterstützt uns mit Theorien zu Charakteren und Handlungssträngen. Wenn ihr einen Wunschgast habt oder gern selbst mal vorbeischauen wollt, sagt Bescheid. Wir können nichts versprechen, aber wir freuen uns immer über Vorschläge.

    Wenn ihr Lust auf Extra-Content und Community-Aktivitäten habt, unterstützt uns mit einem Abonnement auf Steady und kommt in den Genuss des kompletten "Drama Carbonara"-Universums: https://steadyhq.com/de/drama-carbonara/about

    Falls ihr daran interessiert sind, Werbung in unserem Podcast zu schalten, setzt euch bitte mit Stefan Lassnig von Missing Link in Verbindung. Verbindlichsten Dank!

    Nominierung für den Ö3 Podcast Award! Danke!

    Link zur Podcast Hörer:innen UMFRAGE!

     

  • Bibi M. (48) wohnt in einem kleinen, beschaulichen Dorf in Norddeutschland. Viel tut sich dort nicht, doch das größte Rock-Festival überhaupt lässt das Örtchen alljährlich aus seinem Dornröschenschlaf aufblühen. Die angesagtesten Bands der Heavy Metal-Szene tummeln sich am Gelände und auch das legendäre Schlammbad ist ein besonderes Highlight, dass sich Bibi auf keinen Fall entgehen lassen möchte und sogar ihren Urlaub dafür entbehrt.

    Seit eh und je ist die 48-Jährige jedes Jahr aufs Neue mit von der Partie und mausert sich so zur Chefin des Caterings und der Künstlerbetreuung im Backstage-Bereich, wo sie sich ums Wohlbefinden der Rockstars kümmert. Und so kommt es, dass sie Ronny, den berühmten Leadsänger der englischen Headliner-Band, kurz vor dem Auftritt völlig am Ende auf dem Sofa in Embryostellung liegend entdeckt. Sind es die Drogen, die den Mann in seinen 60ern so ausknocken? Ist es die Nervosität und das Lampenfieber? Oder macht ihm der Kreislauf zu schaffen? Feinfühlig und professionell kümmert sich Bibi um Ronny und schafft es letztendlich, den Frontsänger mit Schokolade, Blumen und Atemübungen wieder Leben einzuhauchen und zu beruhigen. Ob das reicht, um den lang erwarteten Auftritt der Band kurzerhand nicht doch noch absagen zu müssen?

    Wer mehr über unseren phantastischen Gast Religionskritiker, Publizist und Ex-Politiker Niko Alm wissen möchte schaut mal hier. Sein Buch "Ohne Bekenntnis" gibts z.B. hier und sehen tun wir uns dann einfach alle beim nächsten Waves Festival in Wien!

    Und hier noch der Link zum erwähnten Sam Harris Podcast The four Horsemen.

    ---

    Infos zum Energiesparen und zur "Mission 11" findet ihr hier: https://mission11.at

    ---

    Euch hat diese Geschichte gefallen, aufgeregt oder ihr habt euch darin sogar wiedererkannt?

    Das interessiert uns brennend!

    Schreibt uns in Kommentaren über Facebook und Instagram unter @dramacarbonara. Dort werdet ihr auch die in den Geschichten besprochenen Fotos finden und endlich sehen können, was wir sehen ...

    Falls ihr noch mehr fantastische Geschichten mit uns lesen wollt, können wir euch schon jetzt versprechen: das Repertoire ist unerschöpflich, wir staunen jedes Mal aufs Neue, was möglich ist. Abonnieren per RSS-Feed, Apple Podcasts, Spotify, Deezer oder Google Podcasts ist der Schlüssel zur regelmäßigen Versorgung. Über Rezensionen freuen wir uns natürlich extrem und feiern diese gern auch prominent in unserem Social Media Feed.

    Jede zweite Folge kommt übrigens ein/e GastleserIn zu uns ins kuschelige Wiener Hauptquartier und unterstützt uns mit Theorien zu Charakteren und Handlungssträngen. Wenn ihr einen Wunschgast habt oder gern selbst mal vorbeischauen wollt, sagt Bescheid. Wir können nichts versprechen, aber wir freuen uns immer über Vorschläge.

    Wenn ihr Lust auf Extra-Content und Community-Aktivitäten habt, unterstützt uns mit einem Abonnement auf Steady und kommt in den Genuss des kompletten "Drama Carbonara"-Universums: https://steadyhq.com/de/drama-carbonara/about

    Falls ihr daran interessiert sind, Werbung in unserem Podcast zu schalten, setzt euch bitte mit Stefan Lassnig von Missing Link in Verbindung. Verbindlichsten Dank!

    Nominierung für den Ö3 Podcast Award! Danke!

    Link zur Podcast Hörer:innen UMFRAGE!

     

  • Sabina M. (32) ist seit zehn Jahren mit Bastian zusammen und glücklich in der Beziehung. Die beiden haben sogar Hochzeitspläne. Bastian muss beruflich sechs Wochen nach Dubai und Sabina will ihm dabei nicht im Weg stehen. Als Bastian zurück ist überrascht er Sabina mit einer Entscheidung: Er will in Zukunft allein leben und beendet die Beziehung!

    Sabina ist so überrumpelt von dem Riss, der ihr Leben von einem Tag auf den anderen erschüttert, sie kann diese Entscheidung nicht akzeptieren. Anstatt die gemeinsame Hochzeit zu planen sitzt Sabina verzweifelt allein zu Hause. Sie muss ihn weiterhin sehen, wissen was er tut und wo er wann ist. Besessen versteckt sie sich vor dem Fitnessstudio und Bastians Büro um ihn zu beobachten, verfolgt ihn auf seinen Wegen und glaubt dabei unentdeckt zu bleiben. Doch Bastian hat sie von Anfang an bemerkt und stellt sie zur Rede…

    --

    Euch hat diese Geschichte gefallen, aufgeregt oder ihr habt euch darin sogar wiedererkannt?

    Das interessiert uns brennend!

    Schreibt uns in Kommentaren über Facebook und Instagram unter @dramacarbonara. Dort werdet ihr auch die in den Geschichten besprochenen Fotos finden und endlich sehen können, was wir sehen ...

    Falls ihr noch mehr fantastische Geschichten mit uns lesen wollt, können wir euch schon jetzt versprechen: das Repertoire ist unerschöpflich, wir staunen jedes Mal aufs Neue, was möglich ist. Abonnieren per RSS-Feed, Apple Podcasts, Spotify, Deezer oder Google Podcasts ist der Schlüssel zur regelmäßigen Versorgung. Über Rezensionen freuen wir uns natürlich extrem und feiern diese gern auch prominent in unserem Social Media Feed.

    Jede zweite Folge kommt übrigens ein/e GastleserIn zu uns ins kuschelige Wiener Hauptquartier und unterstützt uns mit Theorien zu Charakteren und Handlungssträngen. Wenn ihr einen Wunschgast habt oder gern selbst mal vorbeischauen wollt, sagt Bescheid. Wir können nichts versprechen, aber wir freuen uns immer über Vorschläge.

    Wenn ihr Lust auf Extra-Content und Community-Aktivitäten habt, unterstützt uns mit einem Abonnement auf Steady und kommt in den Genuss des kompletten "Drama Carbonara"-Universums: https://steadyhq.com/de/drama-carbonara/about

    Falls ihr daran interessiert sind, Werbung in unserem Podcast zu schalten, setzt euch bitte mit Stefan Lassnig von Missing Link in Verbindung. Verbindlichsten Dank!

    Nominierung für den Ö3 Podcast Award! Danke!

    Link zur Podcast Hörer:innen UMFRAGE!

     

  • Melissa A. (46) bekommt einen Anruf von ihrer Schwester Anna, sie braucht Hilfe in ihrem Geschäft. Melissa rafft sich auf und fährt zu Anna aufs Land, obwohl es ihr nicht besonders gut geht. Anna bemerkt die dunkle Stimmung und spricht ihre Schwester darauf an. Da bricht es aus Melissa heraus: Ihr Mann Tom hat eine Affäre, die Verzweiflung ist groß. Tom versucht beharrlich seine Frau zu erreichen, doch Melissa will nichts von ihm hören. Sie lernt zufällig den attraktiven Obstbauern Finlay kennen, die erste Begegnung ist eher schroff, doch es besteht durchaus Anziehung zwischen den beiden. Melissa kann ihren Kummer kurzzeitig vergessen. Doch sie kann nicht ewig vor ihren Problemen davon laufen, um ein klärendes Gespräch mit Tom kommt sie nicht herum und dieses bringt erstaunliche Erkenntnisse … Entscheidung inklusive.

    Johanna und Christian sind ganz besondere Lesegäste, ein hochsympathisches Paar, seit 34 Jahren, beide Fans von Trash und Prosecco und von uns! Und deshalb hat Christian Johanna auch ein Steady Abo des Dramatik Levels 3 „Völlig fassungslos“ geschenkt und darum waren die beiden nicht nur zum gemeinsamen Carbonara Dinner bei uns zu Gast, sondern haben mit uns auch diese wirklich absolut dramatische Geschichte gelesen und wir haben wahnsinnig viel gelacht! Ein herrlicher Abend!

    Weihnachten steht vor der Tür und wir haben DAS perfekt Geschenk für euch und eure Drama Boyfriends - 1 Drama Carbonara Steady Abo - auch als Geschenk zu erwerben. Drei verschiedene Level führen ins Trash-Universum und das Level 3 sogar zu uns an den Tisch in die Neubaugasse - zum gemeinsamen Lesen und Carbonara speisen.

    Infos zu Drama Carbonara auf Steady und den verschiedenen Levels erfahrt ihr hier!

    Wir freuen uns auf euch!

    Hinweis: 100% der auf Steady generierten Einnahmen gehen auf das Firmenkonto der Drama Carbonara GesbR und werden für die Verwirklichung und Weiterentwicklung unserer Projekte, für Podcast-Aufnahmen, die faire Bezahlung unseres Teams, sowie für den Kauf von technischem Equipment (und ja ok, manchmal auch Prosecco) verwendet. Wir bemühen uns um eine gesunde, nachhaltige und auf unserem wundervollen Netzwerk basierende Arbeitsweise.

    ---

    Euch hat diese Geschichte gefallen, aufgeregt oder ihr habt euch darin sogar wiedererkannt?

    Das interessiert uns brennend!

    Schreibt uns in Kommentaren über Facebook und Instagram unter @dramacarbonara. Dort werdet ihr auch die in den Geschichten besprochenen Fotos finden und endlich sehen können, was wir sehen ...

    Falls ihr noch mehr fantastische Geschichten mit uns lesen wollt, können wir euch schon jetzt versprechen: das Repertoire ist unerschöpflich, wir staunen jedes Mal aufs Neue, was möglich ist. Abonnieren per RSS-Feed, Apple Podcasts, Spotify, Deezer oder Google Podcasts ist der Schlüssel zur regelmäßigen Versorgung. Über Rezensionen freuen wir uns natürlich extrem und feiern diese gern auch prominent in unserem Social Media Feed.

    Jede zweite Folge kommt übrigens ein/e GastleserIn zu uns ins kuschelige Wiener Hauptquartier und unterstützt uns mit Theorien zu Charakteren und Handlungssträngen. Wenn ihr einen Wunschgast habt oder gern selbst mal vorbeischauen wollt, sagt Bescheid. Wir können nichts versprechen, aber wir freuen uns immer über Vorschläge.

    Wenn ihr Lust auf Extra-Content und Community-Aktivitäten habt, unterstützt uns mit einem Abonnement auf Steady und kommt in den Genuss des kompletten "Drama Carbonara"-Universums: https://steadyhq.com/de/drama-carbonara/about

    Falls ihr daran interessiert sind, Werbung in unserem Podcast zu schalten, setzt euch bitte mit Stefan Lassnig von Missing Link in Verbindung. Verbindlichsten Dank!

    Nominierung für den Ö3 Podcast Award! Danke!

    Link zur Podcast Hörer:innen UMFRAGE!

     

  • Corinne K. (28) hat immer wieder Geldprobleme, sie borgt sich regelmäßig Geld von Freunden und Bekannten aus. Die meisten der Verleiher sind genervt von Corinnes ewigem Notstand und weigern sich ihr Geld zu geben. So kann es nicht weiter gehen. Corinne braucht einen lukrativen Job! Sie bewirbt sich als Haushaltshilfe bei einem reichen Ehepaar, das in einer beeindruckenden Jugendstil-Villa wohnt. Bei dem ersten Treffen wird klar, dass es nicht um tatsächliche Arbeit im Haushalt geht. Vielmehr sind die beiden auf der Suche nach einer Gespielin für gewisse Stunden. Es scheint leicht verdientes Geld zu sein … soll Corinne dieses aussergewöhnliche Angebot annehmen und so ihrer Geldnot beikommen?

    Wer mehr über unsere unglaublich tollen Gäste Iris und Matthias, ihren Podcast, ihre Tour und ihr literarisches Meisterwerk "Shit Moves - vom Manipulieren und Manipuliert werden"" erfahren möchte, schaut hier oder auf Instagram!

    Infos zum Energiesparen und zur "Mission 11" findet ihr hier: https://mission11.at

    ---

    Euch hat diese Geschichte gefallen, aufgeregt oder ihr habt euch darin sogar wiedererkannt?

    Das interessiert uns brennend!

    Schreibt uns in Kommentaren über Facebook und Instagram unter @dramacarbonara. Dort werdet ihr auch die in den Geschichten besprochenen Fotos finden und endlich sehen können, was wir sehen ...

    Falls ihr noch mehr fantastische Geschichten mit uns lesen wollt, können wir euch schon jetzt versprechen: das Repertoire ist unerschöpflich, wir staunen jedes Mal aufs Neue, was möglich ist. Abonnieren per RSS-Feed, Apple Podcasts, Spotify, Deezer oder Google Podcasts ist der Schlüssel zur regelmäßigen Versorgung. Über Rezensionen freuen wir uns natürlich extrem und feiern diese gern auch prominent in unserem Social Media Feed.

    Jede zweite Folge kommt übrigens ein/e GastleserIn zu uns ins kuschelige Wiener Hauptquartier und unterstützt uns mit Theorien zu Charakteren und Handlungssträngen. Wenn ihr einen Wunschgast habt oder gern selbst mal vorbeischauen wollt, sagt Bescheid. Wir können nichts versprechen, aber wir freuen uns immer über Vorschläge.

    Wenn ihr Lust auf Extra-Content und Community-Aktivitäten habt, unterstützt uns mit einem Abonnement auf Steady und kommt in den Genuss des kompletten "Drama Carbonara"-Universums: https://steadyhq.com/de/drama-carbonara/about

    Falls ihr daran interessiert sind, Werbung in unserem Podcast zu schalten, setzt euch bitte mit Stefan Lassnig von Missing Link in Verbindung. Verbindlichsten Dank!

    Nominierung für den Ö3 Podcast Award! Danke!

    Link zur Podcast Hörer:innen UMFRAGE!

     

  • Kerstin U. (28) ist verwirrt, ein wiederkehrender Traum von einem Kindergrab macht sie sehr nachdenklich. Das Bild des Grabsteins verfolgt sie, doch bevor sie den Namen darauf lesen kann, wacht sie jedes Mal schweißgebadet auf. Kerstin gerät ins Grübeln und denkt zurück an den tragischen Unfall vor drei Jahren, bei dem sie ihren Partner, ihre Mutter und ihre ungeborenen Zwillinge verloren hat. Kerstin konnte nach einem Jahr in Kliniken und Reha wieder zurück ins Leben kehren, doch die Träume verfolgen sie weiter.

    Als sie eines Tages einen Friedhof besucht, steht sie plötzlich am Grab aus ihrem Traum. Der Name darauf ist ihr aber unbekannt. Der vorbeispazierende Priester lädt sie zu einem Gespräch ein und Kerstin erfährt die Geschichte des Grabes und Details über die Familie, die den Tod ihrer Tochter betrauert.

    Ist diese Begegnung ein Zufall oder hatte eine höhere Macht dafür gesorgt, dass Kerstin jemandem mit einem ähnlichen Schicksal trifft? Und was hat ihr eigener Vater mit dieser mysteriösen Geschichte zu tun?

    ---

    Ab dem 30.Oktober ist irmi Wutschers geheimnisvolle Produktion "Wilma - Die unerklärlichen Kräfte eines Dienstmädchens" überall zu hören wo es Podcasts gibt!

    Und auch als Radiokolleg auf Ö1. Mehr über Irmi findet ihr hier.

    ---

    Euch hat diese Geschichte gefallen, aufgeregt oder ihr habt euch darin sogar wiedererkannt?

    Das interessiert uns brennend!

    Schreibt uns in Kommentaren über Facebook und Instagram unter @dramacarbonara. Dort werdet ihr auch die in den Geschichten besprochenen Fotos finden und endlich sehen können, was wir sehen ...

    Falls ihr noch mehr fantastische Geschichten mit uns lesen wollt, können wir euch schon jetzt versprechen: das Repertoire ist unerschöpflich, wir staunen jedes Mal aufs Neue, was möglich ist. Abonnieren per RSS-Feed, Apple Podcasts, Spotify, Deezer oder Google Podcasts ist der Schlüssel zur regelmäßigen Versorgung. Über Rezensionen freuen wir uns natürlich extrem und feiern diese gern auch prominent in unserem Social Media Feed.

    Jede zweite Folge kommt übrigens ein/e GastleserIn zu uns ins kuschelige Wiener Hauptquartier und unterstützt uns mit Theorien zu Charakteren und Handlungssträngen. Wenn ihr einen Wunschgast habt oder gern selbst mal vorbeischauen wollt, sagt Bescheid. Wir können nichts versprechen, aber wir freuen uns immer über Vorschläge.

    Wenn ihr Lust auf Extra-Content und Community-Aktivitäten habt, unterstützt uns mit einem Abonnement auf Steady und kommt in den Genuss des kompletten "Drama Carbonara"-Universums: https://steadyhq.com/de/drama-carbonara/about

    Falls ihr daran interessiert sind, Werbung in unserem Podcast zu schalten, setzt euch bitte mit Stefan Lassnig von Missing Link in Verbindung. Verbindlichsten Dank!

    Nominierung für den Ö3 Podcast Award! Danke!

    Link zur Podcast Hörer:innen UMFRAGE!

     

  • Alexandra P. (29) ist Single und zufrieden mit ihrem Leben. Ihre Mutter hingegen findet, dass es Zeit ist unter die Haube zu kommen. Alexandra verbringt gern Zeit mit ihrer Mutter, sie treffen sich regelmäßig zum Mittagessen oder im Café, meist in schickem Ambiente. Ihre Mutter legt viel Wert auf den Stand ihres zukünftigen Schwiegersohnes und deshalb überrascht sie ihre Tochter gelegentlich mit der Anwesenheit von potentiellen Kandidaten bei den gemeinsamen Treffen. So auch beim gemeinsamen Mittagessen an Alexandras Geburtstag. Mutter hat einen Mann mit beeindruckender Karriere, einen Prof.Dr.Dr., dazu eingeladen, in der Hoffnung es könnte sich daraus etwas entwickeln. Das Gespräch dümpelt vor sich hin, Alexandra findet ihr Gegenüber zwar optisch tadellos, aber blutleer und langweilig. Sie stiehlt sich davon und verirrt sich durch Zufall in die Hotelküche, in der sie jemand wirklich Interessantes trifft …

    Wer mehr über unsere diesmalige Gästin, die Grand Dame und "Bombenfrau" Michaela Schimanko und ihre legendäre Eden Bar erfahren möchte schaut hier oder auf Instagram!

    Aktuell gibt es jeden Mittwoch-Freitag elegantes Afterwork-Feeling und er Eden unter dem Motto "Tanz und Eleganz ab 17h".

    Wir sehen uns auf einen Drink!

    ---

    Euch hat diese Geschichte gefallen, aufgeregt oder ihr habt euch darin sogar wiedererkannt?

    Das interessiert uns brennend!

    Schreibt uns in Kommentaren über Facebook und Instagram unter @dramacarbonara. Dort werdet ihr auch die in den Geschichten besprochenen Fotos finden und endlich sehen können, was wir sehen ...

    Falls ihr noch mehr fantastische Geschichten mit uns lesen wollt, können wir euch schon jetzt versprechen: das Repertoire ist unerschöpflich, wir staunen jedes Mal aufs Neue, was möglich ist. Abonnieren per RSS-Feed, Apple Podcasts, Spotify, Deezer oder Google Podcasts ist der Schlüssel zur regelmäßigen Versorgung. Über Rezensionen freuen wir uns natürlich extrem und feiern diese gern auch prominent in unserem Social Media Feed.

    Jede zweite Folge kommt übrigens ein/e GastleserIn zu uns ins kuschelige Wiener Hauptquartier und unterstützt uns mit Theorien zu Charakteren und Handlungssträngen. Wenn ihr einen Wunschgast habt oder gern selbst mal vorbeischauen wollt, sagt Bescheid. Wir können nichts versprechen, aber wir freuen uns immer über Vorschläge.

    Wenn ihr Lust auf Extra-Content und Community-Aktivitäten habt, unterstützt uns mit einem Abonnement auf Steady und kommt in den Genuss des kompletten "Drama Carbonara"-Universums: https://steadyhq.com/de/drama-carbonara/about

    Falls ihr daran interessiert sind, Werbung in unserem Podcast zu schalten, setzt euch bitte mit Stefan Lassnig von Missing Link in Verbindung. Verbindlichsten Dank!

    Nominierung für den Ö3 Podcast Award! Danke!

    Link zur Podcast Hörer:innen UMFRAGE!