Waargebeurde misdaad – Duitsland – Populaire podcasts

  • Die schlimmsten Verbrechen passieren meist nicht in der Großstadt, sondern direkt nebenan: Wenn die nette Nachbarin angeblich im Urlaub ist, in Wirklichkeit aber einbetoniert unter dem Garagenboden liegt oder wenn ein kleines Mädchen plötzlich spurlos vom elterlichen Bauernhof verschwindet, sind das Fälle die man nie vergisst. Der Radiojournalist Philipp Fleiter spricht mit verschiedenen Gästen im Interview über die spektakulärsten Verbrechen und Kriminalfälle der letzten Jahre. Jeden zweiten Montag überall wo es Podcasts gibt und immer eine Woche früher auf RTL+ Musik. Folge uns auf Instagram @verbrechenvonnebenan oder schreibt uns eure Anregungen per Mail an [email protected]

  • Im True Crime-Podcast “Mordlust - Verbrechen und ihre Hintergründe”
    sprechen die Journalistinnen Paulina Krasa und Laura Wohlers über wahre Kriminalfälle aus Deutschland. In jeder Folge widmen sich die Reporterinnen zwei Fällen zu einem spezifischen Thema und diskutieren strafrechtliche und psychologische Aspekte. Dabei gehen sie Fragen nach wie: Was sind die Schwierigkeiten bei einem Indizienprozess? Wie überredet man Unbeteiligte zu einem falschen Geständnis? Und wie hätte die Tat womöglich verhindert werden können? Mord aus Habgier, niedrigen Beweggründen oder Mordlust - für die meisten Verbrechen gibt es eine Erklärung und nach der suchen die beiden. Außerdem diskutieren die Freundinnen über beliebte True Crime-Formate, begleiten Gerichtsprozesse und führen Interviews mit Expert:innen. Bei “Mordlust” wird die Stimmung zwischendurch auch mal aufgelockert - das ist aber nicht despektierlich gemeint.

    Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/Mordlust

  • War es Mord oder nur ein tragischer Unfall? Wer sagt die Wahrheit, wer lügt? Und gibt es ihn eigentlich - den perfekten Mord? In unserer neuen Staffel sprechen BAYERN 3 Moderatorin Jacqueline Belle und Strafverteidiger und Bestsellerautor Dr. Alexander Stevens über tödliche Verbrechen und mörderische Absichten. Auch diesmal sind alle Fälle wieder wirklich passiert.

  • Mord, Totschlag, Sexualverbrechen - im ZDF-Podcast sprechen XY-Moderator Rudi Cerne und Journalistin Conny Neumeyer über gelöste Kriminalfälle und Cold Cases aus mehr als 50 Jahren Aktenzeichen XY: Wie ging es nach der Ausstrahlung weiter? Welche Ermittlungsschritte waren besonders heikel? Welche Erinnerungen verbindet Rudi Cerne mit den Fällen? Immer mittwochs, 22 Uhr, alle zwei Wochen, überall wo es Podcasts gibt.

    Zusammen mit Ermittlern, Angehörigen und Experten aus der Wissenschaft wagen Rudi Cerne und Conny Neumeyer gemeinsam einen Blick in die menschlichen Abgründe und diskutieren Fragen wie: Ist unser Rechtssystem immer gerecht? Was verbirgt sich hinter dem Grauen? Wie gehen Angehörige mit dem Verbrechen um? Und nicht zuletzt: Wie kann ich mich schützen?

  • Wer hat Frauke Liebs getötet? Der Mord an der 21-jährigen Paderbornerin gehört zu den rätselhaftesten Verbrechen überhaupt. Frauke wurde während der Fußball-WM 2006 von einem unbekannten Täter entführt und dann mindestens eine Woche lang gefangen gehalten. Immer wieder durfte sie über ihr Handy Lebenszeichen senden. Doch dann herrschte Stille. Monate später fand man ihre Leiche in einem entlegenen Wald.

    Fraukes Familie und die Polizei gehen davon aus, dass Fraukes Mörder heute noch lebt und dass es Zeugen oder sogar Mitwisser gibt, die den entscheidenden Hinweis auf ihn liefern könnten. Vieles spricht dafür, dass Frauke ihren Mörder sogar gekannt hat.  

    stern-Reporter Dominik Stawski geht in diesem True-Crime-Podcast auf Spurensuche: Er interviewt Fraukes Familie, die Ermittler und alle wichtigen Zeuginnen und Zeugen, darunter auch welche, die sich nie zuvor öffentlich geäußert haben. Er ist dabei, als Fraukes Mutter, Ingrid Liebs, selbst neue Spuren in diesem Fall findet.

    Weiterführende Infos, Artikel, Interviews und Grafiken zu dem Fall findet Ihr unter www.stern.de/fraukeliebs 

    Zeugenaufruf: Wer etwas Konkretes zu Fraukes Verschwinden oder dem Mord an ihr weiß, kann sich an jede Polizeistelle wenden. Oder direkt an Fraukes Mutter Ingrid Liebs unter www.frauke-liebs.de. Oder an Host Dominik Stawski vom stern, erreichbar unter [email protected]  

    Dominik Stawski begleitet den Fall weiterhin und führt den Podcast fort, sobald es Neues zu berichten gibt.

    "Frauke Liebs – die Suche nach dem Mörder" ist ein stern-Podcast, produziert von der Audio Alliance.

    Den kompletten Podcast hört Ihr zuerst kostenlos bei RTL+Musik, der neuen App für Musik und Podcasts. Auf allen anderen Plattformen gibt es ab 15. November immer dienstags eine neue Episode. 

    xxx Credits xxx

    Host, Autor und Recherche: Dominik Stawski

    Redaktion und Schnitt: Ivy Haase

    Beratung (Skript und Produktion): Miriam Arndts

    Produktion und Sounddesign: Andolin Sonnen

    Musikproduktion: Paul Eisenach

    Produktionsunterstützung: Nicolas Femerling, Kristofer Koch, Loreen Rahe, Patricia Wyrwich und das Team von UFA Show & Factual

    Redaktion stern: Giuseppe Di Grazia, Oliver Creutz, Isa von Heyl

    Projektmanagement: Linus Günther, Melissa Wolf

    Besonderen Dank an: Felix Bringmann, Verena Runne und Radio Hochstift

  • Von ungeklärten Mordfällen über kaltblütige Auftragskiller bis hin zu kuriosen Justizskandalen: Als Kriminalreporter für Radio Bremen erlebte Dirk Blumenthal 30 Jahre lang alles hautnah mit, ob in Gesprächen mit Opfern, der Polizei oder im Gerichtssaal. Mit Jochen Grabler, dem Leiter der Rechercheredaktion, redet er über die größten Fälle der Bremer Kriminalgeschichte. Unterstützt von Original-Tönen aus seiner Zeit als Reporter, gibt er Einblicke in die Abgründe der menschlichen Seele.

  • Wie überführt man einen Mörder? Warum werden Menschen zu Tätern? Und welche Abgründe können in jedem von uns stecken? Im stern-Crime-Podcast „Spurensuche“ helfen Ermittler und Spezialisten, das auf den ersten Blick Unbegreifliche begreiflich zu machen. Bei ihrer Arbeit geht es guten Kriminalisten nicht um Rechtfertigungen, sondern um Erklärungen. Nicht um Verständnis, sondern ums Verstehen. „Denn genauso wenig wie ein Herzinfarkt durch die eine letzte Zigarette ausgelöst wird, geschehen auch Verbrechen nicht plötzlich und grundlos aus einer einzigen unglücklichen Situation heraus“, sagt zum Beispiel die Gerichtsgutachterin Hanna Ziegert. Und der Fallanalyst Alexander Horn erzählt: „Wir versuchen nicht, wie Mörder oder Serienkiller zu denken, wir versuchen nur, ihr Handeln nachzuvollziehen.“ CRIME-Redaktionsleiter Giuseppe di Grazia und seine Kollegen Andrea Ritter, Nicolas Büchse und Bernd Volland treffen im Wechsel für den Podcast "Spurensuche" die besten Ermittler und Spezialisten Deutschlands, die über ihre spannendsten Fälle und die speziellen Herausforderungen ihres Berufes erzählen.

    Eine Produktion der Audio Alliance.

    Redaktion: Giuseppe di Grazia, Bernd Volland, Andrea Ritter, Nicolas Büchse, Loreen Rahe

    Produktion: Aleksandra Zebisch

  • Ein schaurig-schönes Sleepover mit Popcorn, Mordgeschichten und paranormalen Stories is what you need? Dann bist du bei Eyes in the Dark genau richtig. In unserem True-Crime & Paranormal Activity Podcast sprechen wir über die unglaublichsten Verbrechen aller Zeiten. Hierbei beschäftigen wir uns vom Motiv für die Tat, über den Tathergang und den schrecklichen Details bis hin zum Gerichtsverfahren oder schaurigen Verschwörungstheorien mit allen Einzelheiten. Unsere Spezialität sind vor allem unbekanntere Fälle – ganz egal ob gelöstes Verbrechen oder rätselhafter Cold Case. Serienmörder, Psychopathen, die „liebende“ Ehefrau oder der vermeintlich nette Nachbar von nebenan – hier gibt es alles, was das Herz eines wahren True-Crime-Fans höherschlagen lässt. Jeden Sonntag frisch serviert.

    Das Sahnehäubchen am Ende jeder Folge ist unsere Rubrik „Gänsehaut to go“. Dort seid ihr an der Reihe, denn hier lesen wir paranormales Erlebnis aus der Community vor.

    Ach und einmal im Monat – immer wenn es „Spooky Sunday“ heißt – tauchen wir gemeinsam in eine Welt voller paranormaler und angsteinflößender Geschehnisse ein und gehen den gruseligsten Geistergeschichten und Creepy Pastas auf den Grund. Seid gewarnt, das ist definitiv nichts für schwache Nerven.

    Gänsehaut pur und schlaflose Nächte sind vorprogrammiert und wir freuen uns schon über jeden, der diese gemeinsam mit uns verbringt! See you soon, Laura & Sarah. #truecrime #crime #wahreverbrechen

    Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/EyesInTheDark

  • "Darf's ein bisserl Mord sein?" ist der #1 True Crime Podcast aus Österreich - internationale Fälle mit Flair. Mit Charme, Humor und Wiener Schmäh spricht Franziska Singer über kuriose, ungelöste und längst vergessene Kriminalfälle aus der ganzen Welt. In den Episoden wird jeden Montag je ein Kriminalfall ausführlich behandelt. Unterhaltsam, informativ, respektvoll. Von diesen Verbreche(r)n habt ihr bestimmt noch nie gehört! "Darf's ein bisserl Mord sein?" ist Gewinner des Ö3 und des k.at Podcast Awards 2021. https://www.instagram.com/darfseinbisserlpodcast/


    Zusätzlich zu den regulären Episoden erschien zwischen April 2021 und November 2022 das "Extrablatt", in dem mit dem damaligen Co-Host Amrei über verschiedene, brandaktuelle True Crime Stories gesprochen wurde.


    Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

  • Warum töten Menschen? Wie freundlich darf ein Richter sein? Ist Strafe gleich Gerechtigkeit? ARD Terrorismusexperte Holger Schmidt und der ehemalige Bundesrichter Prof. Dr. Thomas Fischer sprechen über wahre Verbrechen.

  • Im True-Crime-Podcast von Romy Hausmann und Dr. Mark Benecke treffen zwei der stärksten Bestsellerautor*innen im Bereich Thriller/Crime aufeinander: Miss Fiction und Mister Science. Thriller- und dtv-Autorin Romy Hausmann ist bei den Recherchen zu ihren Büchern über reale Fälle gestolpert, die sie nicht mehr losgelassen haben. Die so absurd, klischeehaft oder realitätsfern waren, dass sie als fiktionaler Stoff niemals durchgegangen wären. Zusammen mit dem Forensiker Dr. Mark Benecke rollt sie diese Fälle noch einmal neu auf - aus völlig unterschiedlichen Perspektiven. When Fiction meets Reality. Oder: Nichts, was man sich als Autor*in ausdenken könnte, würde auch nur annähernd das treffen, was in der Realität wirklich geschieht: Nichts ist so grausam wie die Wirklichkeit

    Fotos: © Christian Faustus/© Daniel Hammelstein

  • Der True-Crime-Podcast von nordbayern.de beschäftigt sich mit echten Verbrechen aus der Region. Jeden zweiten Freitag sprechen Lena Wölki und Franziska Wagenknecht mit den Gerichtsreporterinnen und Polizeireportern unseres Hauses über Taten, die sich in Nordbayern zugetragen haben.

    Folgt abgründe. auf Instagram @abgruende.crime
    abgründe. ist ein Podcast des Verlags Nürnberger Presse.

  • Korruption, Skrupellosigkeit, Größenwahn: In unserem Podcast Handelsblatt Crime berichten wir über die spektakulärsten Kriminalfälle der deutschen Wirtschaft. Begleiten Sie das Handelsblatt-Investigativ-Team ins Dunkle und Halbdunkle der deutschen Wirtschaftswelt.

    Handelsblatt Crime finden Sie auf allen relevanten Podcast-Plattformen - und natürlich hier auf der Handelsblatt-Website.

    Jetzt reinhören: 14-tägig mit dem Host Ina Karabasz und dem Handelsblatt Investigativ-Team unter der Leitung von Sönke Iwersen.

    Unser speziell für Handelsblatt Crime Hörer geschnürtes Abo-Angebot finden Sie hier:
    www.handelsblatt.com/mehrjournalismus

  • Der True Crime Podcast mit Deutschlands bekanntestem Rechtsmediziner Professor Michael Tsokos. Unfall, Suizid oder Mord? Die Antwort auf diese Frage findet Michael Tsokos im Sektionssaal und im Labor. Mysteriöse Todesfälle in der Badewanne werden ebenso analysiert, wie die schrecklichen Taten eines Serienmörders.
    In „Die Zeichen des Todes – Der True Crime Podcast mit Michael Tsokos“ geht es um echte Kriminalfälle, an deren Untersuchung und Aufklärung Michael Tsokos maßgeblich beteiligt war. Hier wird gezeigt, wie die Rechtsmedizin hilft, die einzelnen Puzzleteile zu einem Gesamtbild zusammenzufügen. Hier gibt es nicht nur whodunit?, sondern auch what happened?.
    Moderation, Skript und Redaktion: Anja Goerz
    Produktion: Der Apparat

  • Der Podcast über die größten und schockierendsten Verbrechen in der deutschen Kriminalgeschichte. Ob mysteriös, grausam oder spektakulär - spannend ist es immer. Chris, Lena und André beschäftigen sich nicht nur mit dem Tathergang, sondern auch mit den Personen hinter den Verbrechen sowie deren historischer Einordnung und Folgen.

    https://podriders.de

  • Sechs brutale Angriffe, 13 Opfer, manche von ihnen schwer verletzt: Von Leipzig aus soll eine linksradikale Bande jahrelang Jagd auf vermeintliche und tatsächliche Neonazis gemacht haben - angeführt von der Studentin Lina E.

    Für die Ermittler sind die mutmaßlichen Taten an der Schwelle zum Linksterrorismus. Doch in der linken Szene werden Lina E. und die anderen verehrt. Weil sie sich Neonazis in den Weg gestellt haben sollen.

    Was steckt hinter der Geschichte? „Der Fall Lina E.“ - ein Podcast der Leipziger Volkszeitung und vom Redaktionsnetzwerk Deutschland. Ab 26. Januar hier, unter lvz.de/lina und rnd.de/lina.

  • In „Macht und Millionen“ sprechen Solveig Gode und Kayhan Özgenc alle zwei Wochen über die spektakulärsten Verbrechen und Skandale der deutschen Wirtschaft. In jeder Folge beleuchten die beiden Business-Insider-Journalisten einen Fall, den sie anhand von eigenen Recherchen und Original-Dokumenten neu aufrollen. Sie erzählen von schillernden Millionären und tief gefallenen Managern, aber auch von Menschen von nebenan, die zu Tätern und Opfern wurden – wahre Wirtschaftskrimis, die genau so passiert sind.

    Hier geht's zu unserem Buch: https://tidd.ly/3CH5biq

    Tickets für unsere Live-Shows in Berlin, München, Frankfurt und Düsseldorf gibt es hier: https://www.eventim.de/artist/macht-und-millionen-der-podcast/

    Die gesamte erste Staffel 1 – 11 findet ihr exklusiv im „Macht und Millionen Club“. Dafür einfach in die Suchzeile bei Spotify „Macht und Millionen Club“ eingeben. Hier gehts zur Anmeldung: https://bit.ly/3pTIWh8

    Mail: [email protected]
    Instagram: instagram.com/machtundmillionen


  • Seit Anbeginn seiner Geschichte stiehlt, raubt und mordet der Mensch. Tötet aus Hab- und Machtgier, um seiner Ehre willen, aus sadistischer Lust - und manchmal schlicht, um selbst zu überleben. In "Verbrechen der Vergangenheit", dem Crime-Podcast von GEO EPOCHE, widmen wir uns Taten, die noch heute erschrecken und berühren. Präsentiert als packende Zeitreisen ohne Staub und Zahlenkolonnen, akribisch recherchiert und sachkundig erläutert von Mitarbeitern der Redaktion. Unter anderem tauchen wir ein in die Elendsviertel Londons, wo um 1830 skrupellose Leichenverkäufer ihr Unwesen treiben. Wir begeben uns auf die Spuren legendenumwobener Verbrecher wie Pablo Escobar, reisen zu den Grabräubern im Alten Ägypten - und begegnen dem vielleicht schlimmsten Serienmörder aller Zeiten.

  • Hallo und herzlich willkommen. Das ist mein Podcast über „Wahre Verbrechen“.

    Mysteriös, schockierend, unglaublich! Hier hörst du die spannendsten Kriminalfälle aus Vergangenheit und Gegenwart.

    Dieser Podcast führt uns in die dunkelsten Abgründe des menschlichen Seins.


    Wann ist ein Mord, ein Mord? Kann jeder zum Täter werden? Unsolved - Welche neuen Ermittlungsmöglichkeiten haben wir für unaufgeklärte Morde? Wie haben Verbrechen unser heutiges Rechtssystem geprägt und verändert?

    Das Leben schreibt die erschreckendsten Geschichten und einige dieser Geschichten hörst du hier.


    Ich bin Alex. Kein Journalist, kein Forensiker, nur ein junger Mann der irgendwie nicht die Finger von „Wahre(n) Verbrechen“ lassen kann.


    Recherche, Pre- und Postproduction, Host: Alex


    Wenn dir mein Podcast gefällt, dann schreibe gerne eine Bewertung und abonniere den Podcast!


    Website: www.wahreverbrechen-podcast.de

    Den offiziellen MERCH-Shop findest du hier: www.seedshirt.de/shop/wahre-verbrechen-podcast


    Du magst gruselige Geschichten zum Einschlafen? Dann höre in meinen Podcast „Paranormale Verbrechen“ rein.


    Impressum: wahreverbrechen-podcast.de/impressum


    Erreichen kannst du mich unter: E-Mail: [email protected] Instagram: wahre_verbrechen_podcast

    und supporten via: PayPal: paypal.me/aapeitos

    Steady: www.steadyhq.com/de/wahreverbrechenpodcast/about

    Alle Folgen, Podcasts und Rabattcodes findest du in meinem LINKTREE: linktr.ee/wahre_verbrechen_pc


    xxAlex


    Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

  • Was spielt sich im Kopf eines Mannes ab, der mehrere Frauen ermordet und die Leichen grausam verstümmelt? Was bringt einen angesehenen Geschäftsmann dazu, eiskalt seine Ehefrau zu töten? Und warum morden Frauen scheinbar so häufig mit Gift? Bestsellerautor Joe Bausch und Journalistin Sina Deutsch sprechen in ihrem Podcast zur Sat.1 GOLD-Sendung „Im Kopf des Verbrechers“ über die Psyche von Menschen, die zu Mördern geworden sind.

    Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/JoeBausch