Maatschappij & cultuur – Zwitserland – Nieuwe podcasts

  • Your time is as valuable as diamonds, so invest some in yourself! Host and best-selling author, Eve Rodsky, along with physician Dr. Aditi Nerurkar invite you to reimagine your time as your most valuable currency. Combining science-based solutions, humor, personal insights, and practical tips, each episode features a special guest and focuses on a range of subjects from important boundary setting to beating burnout at home and at work, and how to infuse our lives with more creativity, connectivity, and fun. We hope you’ll join us for a well-deserved ‘Time Out’.

  • Kommt mit auf eine Entdeckungsreise durch Basel. Katja Reichenstein spricht mit spannenden Persönlichkeiten, die wissen, wie Basel tickt – und echte Geheimtipps verraten. Es geht um Kunst, Kultur, Architektur, Genuss und vieles mehr. Jeden Monat eine neue Folge!
    Hintergrundinfos und Fotos findet ihr hier: https://thisis.basel.com/podcast_stream

  • Pour marquer son 15ème anniversaire l’Association VIOLENCE QUE FAIRE lance ce podcast de sensibilisation Poussière qui a pour objectif de donner la parole à d’anciennes victimes de violence et d’articuler leurs témoignages avec l’apport d’expert-e-s du domaine. Chaque épisode d’une quinzaine de minutes aborde chaque mois un nouveau sujet autour de la violence au sein du couple.Réalisation : Julia Guglielmetti / Graphisme : Julia Guglielmetti /Musique : Pylone - Bloom

  • "Was ist richtig? Der Forensische Podcast" beschäftigt sich mit Fragen rund um die Forensische Psychiatrie. Forensische Psychiater*innen beschäftigen sich nicht mit Larvenstadien und schneiden keine Leichen auf. Trotzdem ist ihr Beruf extrem spannend. Wer hat da eigentlich mit wem zu tun? Ist es gefährlich, mit psychisch kranken Straftäter*innen zu arbeiten? Wie erleben Patient*innen die Forensische Psychiatrie. Die beiden Forensiker Dr. med. Friederike Höfer und Dr. med. Steffen Lau diskutieren über Forensische Psychiatrie.

  • Wie hält man jahrelangen, gemeinsamen Alltag aus?
    Wie stolpert man durch die Beziehung ohne zu fallen?
    Wie bleibt man im Duett immer noch Solist?
    Die Autoren Sybil Schreiber und Steven Schneider sind weder Therapeuten noch Fachleute und sowieso keine Ratgeber. Sondern ein echtes Paar mit echten Konflikten und zwei Meinungen. Sie nehmen den Alltag selbstironisch unter die Lupe, reden unverblümt und authentisch über die Tücken des Zusammenlebens. Seit über 22 Jahren schreiben sie darüber wöchentlich in der erfolgreichsten Kolumne der Schweiz. Und jetzt reden sie, übrigens zweisprachig: Hochdeutsch und Schweizerdeutsch.
    Also «Hallo!» und «Hoi Zäme!».
    Alles über das Duo, ihre Bücher, ihre Kolumne, ihre Live-Auftritte und Schreibkurse unter: www.schreiber-schneider.ch
    https://www.facebook.com/schreiber.vs.schneider
    https://www.instagram.com/schreiber_vs_schneider/
    https://epaper.coopzeitung.ch/epaper/newsstand.php
    Anregungen und Feedback: mail@schreiber-schneider.ch

  • Ich arbeite mit unkonventionellen Methoden. Ich sensibilisiere Menschen für ihre Verhaltensweisen und ihre Wirkung auf Menschen und Hunde. Ich verwende keine Wasserpistolen, Wurfketten, Sprühhalsbänder, etc., sondern ich versuche an den Ursachen zu erkennen, warum sich Symptome zeigen, um diese zu bearbeiten und aufzulösen. In welcher Phase befindet sich der Mensch gerade in seinem Leben? Ist er zufrieden mit sich, mit seiner Arbeitsstelle, seiner Beziehung, ist er bei sich „zu Hause“? Wenn der Mensch nicht ausgeglichen ist, wird es schwierig sein, einen ausgeglichenen Hund an seiner Seite zu wissen.
    Allein in den letzten 15 Jahren konnte ich in meinem „Revier für Hunde“, von so vielen verschiedenen Hundecharakteren und ihren Menschen lernen, wie sich Mensch und Hund behindern oder bereichern können.

    Durch die täglichen Beobachtungen in gemischten Hundegruppen von ca. 35-50 Hunden bin ich, in den vielen Jahren, ruhiger und klarer geworden, wenn es um die Kommunikation unter Hunden geht. Ich habe gelernt, bestimmte Situationen besser einschätzen zu können und weiß, dass Hunde wundervoll, liebevoll, direkt und atemberaubend miteinander „sprechen“, wenn der Mensch sie lässt. Den Spruch “Hunde regeln alles unter sich“, kann ich nicht unterschreiben, solange Menschen in der Nähe sind. Respekt, Liebe, Geduld, Verständnis und Konsequenz sind enorm wichtig, für die Beziehung zwischen Mensch und Hund, auch für zwischenmenschliche Beziehungen und die Beziehung zu sich selbst.

    Mir hat mal ein alter weiser Hund etwas ins Ohr geflüstert und ich habe genau zugehört.
    „Von uns Hunden könnt ihr Menschen lernen, wieder menschlicher zu sein…“

  • Dumme Fragen gibt es nicht. Jule will verstehen, wie die Welt um sie herum funktioniert. jule be like ist der Podcast von und mit Jule für euch! Hier holt sie sich Antworten zu den wirklich wichtigen Themen aus ihrem und eurem Alltag. Es geht um Freundschaften, Trends, Familie oder auch um Jules frühere Krebserkrankung oder den Klimawandel. Unterstützt wird Jule von Gästen, die sie sehr gut kennt, aber auch von Menschen, die sie vorher noch nie getroffen hat. Kommt mit in Jules Welt! Neue Folgen gibt es alle zwei Wochen.
    Lob, Kritik, Themenwünsche? Schreibt uns: https://www.kindernetz.de/sendungen/julebelike/julebelike-podcast-100.html

  • 💎 Neuer Podcast: Realität ist nur was für Anfänger 💎

    Genau jetzt: in dieser verrückten Zeit, will ich dir Mut machen. Denn gerade dann, wenn die Welt im Außen so herausfordernd ist, ist es so wichtig, dass wir in unserer inneren Welt in Frieden und Vertrauen sind. Und dafür darfst du deine innere Welt kennen und lieben lernen.

    Deswegen gibt es meinen Podcast, der dir dabei hilft, deine eigene Realität in vielen Facetten zu sehen und neu zu interpretieren. Er kann dir helfen in deine Kraft zu kommen, mental und emotional gesund zu bleiben.

    In meinem Podcast erfährst du...
    💎wie verschieden wahrgenommene Realitäten sein können,
    💎wie unterschiedlich der selbe Moment wahrgenommen werden kann,
    💎 wie du mehr Verständnis für deine Umwelt an den Tag legen kannst,
    💎 worauf du dich jetzt am besten konzentrieren kannst, um in deiner Kraft zu bleiben und wovon du eher Abstand nehmen solltest.

  • Babypunk der Podcast. Alles rund um Dein Abenteuer Baby. Unterhaltung, Unterstützung, Geschichten. Mit Simon Zeltmann MSc, Babytherapeut und Familiencoach, mit Eltern und weiteren Experten. Interviews, Lösungsansätze, Hilfestellung und An- und Einsichten zu Kinderwunsch, Schwangerschaft, Geburt, Babies und die ersten Lebensjahre.

  • Barbara Walcher, EEH (Emotionelle Erste Hilfe) Therapeutin, und ich, Lydia,  sprechen über Schwangerschaft, Geburt und die ersten Lebensjahre mit Baby. Dabei sprechen wir über alle Themen, die in diesem Zeitraum präsent sind und auch mich als Mama bewegen. 
    Wir beide begeben uns auf eine Reise, wo wir selbst noch nicht wissen, wo sie uns hinführen wird. Auf dieser Reise möchten wir euch mitnehmen. Wir versuchen Themen offen zu begegnen und Worte zu finden, wo manchmal Worte noch fehlen. Dabei schauen wir auf Themen, die gerade in meinem Muttersein und in Barbaras Praxis wiederkehrend sind. Wir werden auf physiologische Entwicklungsthemen der Kinder schauen und unsere Ansprüche und Erwartungen hinterfragen. 
    Wir wissen, dass Familie so vieles sein kann und dass das Leben mit Kindern so bunt und verschieden ist, wie es eben Familien gibt. Daher ist uns bewusst, dass wir all diesen Realitäten nicht gerecht werden können. Wir möchten dich, liebe Zuhörerin einladen, zu schauen, was für dich passt. Alles andere lass einfach hier.

  • Bienvenue dans Au cœur des champs, un podcast du journal suisse romand Terre&Nature, qui s'intéresse aux histoires d'amour des agricultrices et agriculteurs qui vivent dans nos campagnes. Car il n'est pas toujours facile de cultiver l'amour, quand on cultive la terre.Réalisé par Lila ErardIllustration: Marcel G.Musique du générique: Danse of questionnable tuning - Kevin McLeod (no copyright music)

  • Die Gesprächsreihe zur Ausstellung «Geschlecht. Jetzt entdecken» in Lenzburg. Mit den wichtigen Fragen und den richtigen Gästen. Offen. Freundlich. Kritisch. Die Gespräche werden in Zusammenarbeit mit Radio Argovia live aufgezeichnet – mit Publikum vor Ort im Stapferhaus oder ohne Publikum online.

  • Der Podcast des Landboten: Alle zwei Wochen sprechen wir beim «Dialogplatz» mit einer Gästin oder einem Gast über ein Thema, das Winterthur und die Region beschäftigt.

  • Was wir über Gott und die Welt denken, hat nicht bei uns angefangen. Unsere weltanschaulichen und ethischen Überzeugungen stehen auf den Schultern großer Vordenker vergangener Jahrhunderte. Wir verdanken ihnen viel, dürfen ihre Vorgaben aber auch kritisch hinterfragen.

    In diesem Podcast nehmen Manuel Schmid und Heinzpeter Hempelmann ihre Hörer:innen mit auf eine faszinierende Zeitreise zu den Wurzeln unseres Denkens. Immer wieder werfen sie auch einen spezifisch theologischen Blick auf einflussreiche philosophische Entwürfe. Dabei wird deutlich, wie präsent die Philosophiegeschichte auch im 21. Jahrhundert ist, und wie sehr sie heutige Diskussionen in Politik, Gesellschaft und Religion mitbestimmt.

    «mindmaps» fordert dich heraus, mitzudenken, zu widersprechen und den eigenen Horizont zu erweitern!

  •  Bienvenue sur « S’ouvrir à l’amour » le podcast qui va t’aider à transformer ta vie
    amoureuse. ❤️❤️❤️
      
    Je suis Sandy Kaufmann, coach de vie certifiée. 
      
    Sur ce podcast, je t’aide à comprendre et changer tes mécanismes en Amour pour
    rencontrer la personne qui te correspond et construire une relation de couple
    épanouie. Tu y trouveras des réflexions, des exercices concrets tirés de mon
    activité de coach et de l’approche psycho-corporelle que je pratique, ainsi que
    des conversations inspirantes avec des experts ou des personnes comme toi et
    moi qui t’expliqueront leur chemin personnel pour s’ouvrir à l’amour.  

     Et enfin si tu es prête à t’ouvrir à l’amour et à transformer ta vie amoureuse je t’invite
    à rejoindre mon programme de coaching S’ouvrir à l’amour. Tous les détails se
    trouvent sur mon site sandykaufmann.ch (https://sandykaufmann.ch/fr/).
       

  • A la fois enquête intime, fiction documentée et tragi-comédie, "De guerre en fils" joue du feuilleton radio pour ouvrir la boîte aux secrets. Ceux de l’Histoire comme ceux d’une famille. Une fiction de François Pérache et Sabine Zovighian pour ARTE Radio.

  • Very Serious is a weekly conversation with top political commentators, columnists and policymakers, focused on how events in the news relate to major, long-standing controversies in politics, economics and culture. Host Josh Barro is joined by a rotating set of regular guests to work out the ideas behind the arguments on topics serious and not-so-serious. It’s a great conversation across ideological lines that will leave you entertained, enlightened, and maybe even persuaded.





    See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

  • ‘Things I Forgot Were Good For Me’ is the podcast that helps you remember, relearn, and be inspired by others about what might be good for you in your day to day life – what might bring you more joy, a sense of groundedness, and a stronger sense of your own unique life purpose – never more needed than the world we find ourselves in at the moment.