Maatschappij & cultuur – Oostenrijk – Nieuwe podcasts

  • Fesselnde, hervorragend und sensibel erzählte Geschichten über wahre Kriminalfälle - vorgelesen von Peter Kaempfe. Jeden zweiten Donnerstag eine neue aufwendig recherchierte Story.

    Ein Angebot von stern Crime.

  • Wenn Thüringen im kommenden Herbst wählt, könnte dabei eine autoritär-populistische Regierung an die Macht kommen, deren Absicht der langsame Abbau der demokratischen Institutionen und Mechanismen ist. Welche Möglichkeiten hat so eine Regierung und wer kann sie stoppen?

    Vorbilder gibt es genügend: Wir kennen die Strategien von unseren polnischen Nachbarn, aus Ungarn oder der Türkei, wo PiS, Fidesz und die AKP Gesetze und Kontrollgremien ausgehöhlt haben – mit dem Ziel, eine autoritäre Staatsführung oder sogar eine Diktatur zu ermöglichen.

    Wir wollen wissen: Wie verwundbar ist die Thüringer Verfassungsordnung? Welche Optionen haben demokratische Kräfte, um gemeinsam die Demokratie zu beschützen – selbst wenn eine autoritäre Regierung an die Macht kommt?

    Dazu sprechen wir mit Expertinnen und Experten aus Wissenschaft, Journalismus und der Zivilgesellschaft.

    Am Ende soll klar werden: Der Weg in den autoritären Staat ist nicht schicksalhaft, sondern das Resultat des Handelns verschiedener Akteure – von denen nicht alle mutwillig 'böse' handeln.

    "Thüringen 2024 – Was wäre, wenn?" ist eine Produktion von hauseins in Kooperation mit dem Thüringen-Projekt des Verfassungsblogs im Auftrag der Bundeszentrale für politische Bildung.

    Redaktion: Katrin Rönicke, Steffi Groth, Hannah Katinka Beck, Friedrich Zillessen, Max Steinbeis, Marie Müller-Elmau, Juliana Talg, Jannik Jaschinski, Klaas Müller, Janos Richter, Cornelius Strobel, Jana Kärgel
    Unsere Reporterin in Thüringen: Esther Stephan
    Schnitt, Musik und Sounddesign: Joscha Grunewald
    Grafik: Lars P. Krause

  • Külföldről, közösségről, újrakezdésről, otthonról, szerepeinkről a kulturális-közéleti szcéna  szereplőivel. Bencze Mariann podcastja.

  • Willkommen beim Podcast: Du musst dein Leben ändern! Tatsächlich sind Männer ja so verschieden wie alle Menschen. Leider wird uns oft etwas anderes eingeredet – und das schafft dann sehr reale Probleme. Stereotype, die sich sozusagen selbst bestätigen. Mein Name ist Patrick Catuz und ich suche in diesem Podcast mit meinen Gästen Auswege aus der Sackgasse. 


    Männer sind wie Hummer. Zumindest wenn es nach Jordan Peterson geht. Der Psychologieprofessor ist als Hobbyevolutionsbiologe zum Social Media Star aufgestiegen und behauptet, diese Meeresbewohner hätten sich seit 350 Millionen Jahren nicht verändert. Der am dominantesten auftretende Hummer kriegt die meisten Weibchen. Auch wenn echte Evolutionsbiologen widersprechen, behauptet er, dass es sich um den Beweis handelt, dass sich Menschen von ihrer Bestimmung entfernt haben. Millionen verunsicherte junge Männer feiern ihn als Guru für seine simplen Antworten auf komplexe Probleme.

    Doch es funktioniert nicht. Es ist eine Art Überkompensation, ein weiterer Schritt in die falsche Richtung. Heute schulen sich Männer gegenseitig in Sachen Belästigung als Pickup-Artists, #metoo hat ein schauerliches männliches Sittenbild offenbart, Männer neigen auch eher zu Radikalisierung. Sie verüben einen Großteil der Verbrechen, wir haben stetig Rekordzahlen an Femiziden. Jede dritte Frau hat Gewalt in der Beziehung erlebt und generell hat ein Großteil der Gewaltdelikte und Morde einen Beziehungshintergrund. Männer sind eine Gefahr! Warum zeigen wir so viele problematische Verhaltensweisen? 

    Eine Gefahr sind Männer aber auch für sich selbst: Sie leiden unter dem Druck ihrer Rollenerwartungen, holen sich keine Hilfe, greifen häufiger zu Alkohol und werden eher obdachlos, sterben aufgrund eines ungesunden Lebensstils und verweigerter Arztbesuche und Ablehnung von Therapieangeboten immer noch durchschnittlich fünf Jahre früher. Gibt es keine Auswege? Anstatt nach neuen Perspektiven zu suchen fliehen junge Männer in simple, aber ebenso gefährliche Gedankenbilder, die ihnen Männer wie Jordan Peterson oder Andrew Tate verkaufen. Woher sollten denn auch die Vorbilder kommen? Wir sind mit abwesenden oder wortkargen Großvätern und Vätern aufgewachsen — und auch gegenwärtig sieht man nur wenig Fortschritt. Es gehen nur sehr wenige junge Männer trotz Rechtsanspruch in Karenz, die Zahlen waren zuletzt sogar rückläufig. Männer identifizieren sich immer noch fast ausschließlich über die Erwerbstätigkeit. Wie sollen Kinder da männliche Vorbilder finden? So lernen wir das meiste über Männlichkeit aus der Popkultur oder den Sozialen Medien, von Männern wie Peterson oder Tate.


    Es fehlt an Visionen – oder wollen wir sie nur nicht sehen? Ich spreche mit Expert*innen aus der Gewaltforschung und Radikalisierung, Popkulturforschung, modernen Vätern und Netzfeministinnen über aktuelle Probleme und mögliche Auswege.


    Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

  • Dating, Gossip und Reality - Greta und Tim lassen euch bei ihren wöchentlichen Update Calls einfach zuhören. Bei "GreaTime" wird über all das gesprochen, was privat abgeht und was sie sonst NaTÜrLIcH nIeMaLs öffentlich teilen würden.

    Jeden Dienstag erscheint eine neue Folge. Wer hat mal wieder einen neuen Crush? Was ist ihr Learning der Woche? Oder wem wurde diesmal das Herz gebrochen?

  • “Ronzheimer.” – the english version of the podcast by and with journalist and war reporter Paul Ronzheimer. Paul reports from war and crisis regions from all around the world, meeting politicians, soldiers, and resistance fighters. He gets closer than almost anyone else – and was awarded Journalist of the Year 2022 for this. In In his show, he takes you along into his never predictable, crazy, and sometimes very dangerous life. In each episode he reports directly from the front line, from the president's palace – or from his hotel room while having a glass of red wine. Paul gives you insights into the most important events in the world, whether in Ukraine, Israel, or elsewhere in the world, and tells you what the reporter's life does to him personally. 
    Paul provides you with interviews and analyses in "Ronzheimer.", sheds light on the background, and is always live on site – subscribe to the podcast and never miss an episode again.
    This Podcast was translated with the help of AI.

  • Welcome to Purposely Curious! Join your hosts Mary and Leone as we bring you interviews and discussions on life's most curious topics. Our guests come from all walks of life with expertises, specialties, and life experiences as they open up and share their knowledge on life's most interesting curiousities.

  • In meinem Podcast geht es um Wege zur Heilung, persönliches Wachstum, Selbstwirksamkeit, das Erkennen der eigenen Aufgabe, Lebenssinn, mehr Bewusstheit im Alltag, Körperbewusstsein, Klangreisen und Meditationen - darum ein friedvolles, gesundes Umfeld zu schaffen und die Verwirklichung von Träumen – um nur einige Beispiele zu nennen. Es sind die Themen unserer neuen Zeit und darüber möchte ich sprechen, vielmehr möchte ich meine eigenen Erlebnisse und Erfahrungen hier mit dir teilen und dich dadurch möglicherweise auf deinem eigenen Weg unterstützen.

  • Für unsere TV-Sendung backstage treffen wir spannende Persönlichkeiten, die entweder in Augsburg und Umgebung leben oder hier einen Auftritt/ein Konzert haben!
    Ganz exklusiv und backstage - jetzt auch zum Anhören!

  • Offizieller Start: 13.06.2024!
    “100 Minuten – Die Wirtschaft besser machen!” Der Podcast von brand eins und dem Migros-Pionierfonds stellt Schweizer Start-ups vor, die den gesellschaftlichen Wandel vorantreiben – sozial und ökologisch. Es geht um Kreislaufwirtschaft und Verantwortungseigentum, den Wert von Natur und den Wald als Klimaschützer, die UN Nachhaltigkeitsziele und unsere innere Einstellung dazu. Für eine zukunftsfähige Wirtschaft für uns alle.

    Und im dazugehörigen Newsletter “100 Zeilen” antworten bei Erscheinen jeder Podcastfolge Experten auf drängende Fragen: Wo steht die Kreislaufwirtschaft? Was versteht man unter Verantwortungseigentum? Welche Vorteile hat die Bioökonomie? Warum brauchen wir Haltung für eine bessere Wirtschaft? Und wie wird die Biodiversität selbstverständlicher Teil unseres Wirtschaftens?
    Einfach hier anmelden: https://www.von0auf100.org/de/newsletter/

    Der Migros-Pionierfonds ist Teil des gesellschaftlichen Engagements der Migros-Gruppe. Mit dem Kulturprozent (1 Prozent des Umsatzes), das seit 1957 als eigener Geschäftszweck in den Statuten verankert ist, fördert Migros kulturelle und gesellschaftliche Initiativen. Im vergangenen Jahr mit einer Summe von über 120 Millionen Franken. Seit 2012 gibt es zusätzlich den Migros-Pionierfonds, der Pioniere und Verbesserer mit rund 15 Millionen Franken jährlich und der Initiative "Von 0 auf 100" unterstützt.

  • Mit "ned zwida" bekommt das Salzkammergut endlich seinen eigenen Podcast. Dabei tauchen die beiden Freunde Robert Steiner & Peter Zeitlhofer tief in die Seele ihrer Heimat ein und treffen auf Menschen mit außergewöhnlichen Geschichten. www.salzkammergut-podcast.com

    **Titelmusik:** "Im Salzkammergut" von Ralph Benatzky, großartig interpretiert von [Andreas Erber](https://open.spotify.com/track/0LKskVp1NxLm1jcRQ6dH1g?si=2dd64b3fa2884dee)
    Sprecherin: Claudia Riedler-Bittermann - Hier geht's zu ihrem Podcast [Stilgeschichten & Herzenssachen](https://open.spotify.com/show/2y6BAswdtGoGcYH8GdMQRs?si=41b6f018040c4b8b)

  • We are four opinionated Black women who passionately discuss everything from love, pop culture, sex, careers, the Black diaspora, and life in America! Support this podcast: https://podcasters.spotify.com/pod/show/let-me-say-this/support

  • WILLKOMMEN zu ‘the_ma_belle‘ Podcast!

    Wir hoffen ihr seit alle gut in das neue Jahr 2021 gekommen !
    Wir beginnen das neue Jahr direkt mit unserem 1. Podcast für euch.

    Gefällt Dir unser Podcast oder bist neugierig auf weitere ?! Lass es uns gerne eine Bewertung & ein Abo da. Außerdem gehen wir gerne auf Themenwünsche für die nächsten Folgen ein.

    ▶️INSTAGRAM: www.instagram.com/the_ma_belle_couple
    ▶️TIKTOK: https://vm.tiktok.com/ZS7ErUma/
    ▶️LR-SHOP: www.lrworld.com/MichelleHahn

  • An exploration of our world through sometimes challenging and often mindful conversation.

  • UFERLOS ist der Podcast aus dem Pinzgau von Rudi Eder und Stephan Waltl. Wir möchten gerne das Scheinwerferlicht auf die faszinierenden Menschen in unserem Bezirk lenken. In jeder Episode begrüßen wir eine Persönlichkeit aus der Region, die uns Einblicke in ihr Leben gewährt, uns hinter die Kulissen ihres Berufes, Vereins oder Unternehmens führt oder einfach einzigartige Anekdoten aus dem Pinzgau mit uns teilt. Vielleicht sind es Ereignisse von historischer Bedeutung - vielleicht aber auch nur kleine Geschichten aus dem Alltag. Fakt ist: es wird spannend, informativ und natürlich auch lustig!