Geschiedenis – Duitsland – Nieuwe podcasts

  • Spionage, Sabotage, Regierungskrisen.
    Dich interessiert die rätselhafte Welt der Geheimdienste, vom BND über die CIA bis zum KGB?

    In diesem Podcast berichten wir, Julia und Michi, alle zwei Wochen über eine spannende Geheimdienst-Mission.
    Hör rein und tauch mit uns ab.
    In eine dunkle Welt der Verschwörung und Täuschung.

    Music: Andy G. Cohen - Hoist

  • Das ist kein Geschichtspodcast. Das ist »Trauer & Turnschuh«. Oder wie wir es nennen: die emotionale Afterhour der Vergangenheit. Wir sind Hadija Haruna-Oelker und Max Czollek. Und wir reden jeden Monat darüber, was aus unserer Vergangenheit vergessen und verdrängt wurde und was das mit unserer Gesellschaft macht. Klar, eine happy Erzählung wird das nicht. Lässt sich aber trotzdem locker drüber reden. Trauer & Turnschuh eben. Und wer weiß, wenn wir herausfinden, was unsere Vergangenheit mit unserer Gegenwart macht, wird es morgen vielleicht sogar besser. Yalla, Kadima, Andale. Packen wir es an!

    »Trauer & Turnschuh« ist ein Erinnerungs-Podcast des S. Fischer Verlags mit Hadija Haruna-Oelker und Max Czollek.

  • In The Atlantic Hour: Transatlantic Conversations geht es um transatlantische Themen und Geschichten die irgendwo zwischen Deutschland, Europa und den USA liegen.

    Mit Gästinnen und Gästen aus Politik, Wissenschaft und Zivilgesellschaft sprechen wir über aktuelle transatlantische Themen, politische Belange und historische Ereignisse. In diesen Gesprächen wollen wir zudem etwas über die Menschen erfahren, die hinter den transatlantischen Beziehungen stehen und die deutsch-amerikanische Partnerschaft prägen.

    www.dai-sachsen.de/podcast

  • Unternehmen diktieren unser Weltgeschehen!
    In diesem Podcast blicken wir hinter die Kulissen, um zu erfahren, wie gewisse Unternehmen so groß werden konnten, welche Kontroversen und Erfolge es gab und was wir in Zukunft von Ihnen erwarten können.
    Unternehmen dieser Welt dokumentiert dabei die Geschichten der Unternehmen von Gründung bis zum heutigen Tage.

    Der Podcast erscheint jeden zweiten Mittwoch auf allen bekannten Podcast Kanälen.

    Spannende Ideen für Unternehmen, dessen Geschichte ich unter die Lupe nehmen soll?
    Dann senden Sie mir gerne einen Vorschlag genauso wie Feedback oder Fragen an: [email protected]

    Der Podcast richtet sich an alle, die Interesse an Unternehmen, Wirtschaft, Business und Aktien haben.

  • "Lebensgeschichten aus Briefen und Tagebüchern erzählt" ist eine Podcastreihe über Schriftsteller*innen und Künstler*innen, die in der Vergangenheit lebten und andere Kulturschaffende inspirierten. Einige von ihnen sind heute nicht mehr so populär wie zu Lebzeiten, andere mit ihren Gedanken und Werken noch immer gegenwärtig.
    Zu jeder Person gibt es mehrere Hörfolgen, deren Dauer ca. 20 Minuten beträgt. Die Reihe beginnt mit dem Schriftsteller und Multitalent E.T.A. Hoffmann, dessen Todestag sich 2022 zum 200. Mal jährt.

  • Das Breddeviertel in der Wittener Innenstadt war vor 150 Jahren das erste Stadterweiterungsgebiet, als aus dem kleinen Ackerstädtchen eine Industriestadt mit vielen Migranten, z.B. aus Hessen wurde. Kerstin Glathe und Ralph Klein erklären die Ursprünge historisch und mit vielen Anekdoten. Sie arbeiten sich aus den Anfängen des Breddeviertels vor bis in die aktuelle Zeit. Wie lebte man hier früher, wie heute?

  • Der FC St. Pauli ist nicht nur ein Verein wie kein anderer – er bringt auch einzigartige Geschichte(n) hervor. Wir erzählen sie. Im Trialog mit „Schiedsrichter“ und Live-Faktencheck präsentieren und diskutieren Celina, Christoph, Christopher und Thomas vom FC St. Pauli-Museum am Millerntor die besten Stories aus über 111 Jahren braun-weißer Vereins- und Stadtteilgeschichte, von kurios bis bitterernst. Es geht um Highlights und Tiefpunkte, um Fanszene, Pleiten, Pech und Pannen, um Skandale, Politik und natürlich um Fußball! Jeden Monat gibt’s ein neues Thema und neue Geschichten. | Habt ihr Fragen oder Anregungen zum Podcast? Dann schreibt uns an: [email protected] | Fotos: Sabrina Adeline Nagel | Witters Sportfotografie | Gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM), NEUSTART KULTUR, der Kulturstiftung der Länder und KULTUR.GEMEINSCHAFTEN – dem Förderprogramm für digitale Content Produktion in Kultureinrichtungen.

  • Im Jahr 2019 stellen die Herren Studienräte Martin Pieler und Alex Batzke fest, dass die Gespräche auf ihrer gemeinsamen Heimfahrt von einem Berufskolleg im Ruhrgebiet nach Bottrop zu belangvoll sind, als sie der Welt vorzuenthalten. Daraus ist ein - zunächst tatsächlich im Auto aufgenommener - Podcast entstanden, der mit der Zeit immer professioneller und elaborierter wurde.
    Jeden Donnerstag behandeln sie in den Rubriken "Heute vor", "Klopper der Woche", "Mündliche Prüfung", "Hausaufgabe" und "Gedicht" mit Witz und Eloquenz sowohl berufsalltägliche als auch philosophische, popkulturelle, nerdige und insgesamt gesellschaftlich hochbristante Themen.

  • News, articles, interviews, events and courses, from the Plato's Academy Centre. Hosted on Substack and available from Google and Apple Podcasts.

    platosacademycentre.substack.com

  • Vom Sklavenaufstand im antiken Rom bis zu Fridays for Future - in jeder Folge behandle ich eine Protestbewegung oder ein Revolutionsereignis. Von der Ausgangssituation bis zu den Folgen der jeweiligen Bewegung nehme ich euch mit.

  • Windy City Historians Podcast is a podcast on and about Chicago history for anyone curious about the Windy City hosted by authors Christopher Lynch and Patrick McBriarty.

  • Geschichte(n) von der Waterkant.

    Regionalhistorischer Podcast zu Personen, Ereignissen, Themen und Institutionen der Schleswig-Holsteinischen Regionalgeschichte, von den Wikingern bis zur Fehmarnbeltquerung.

  • Italienische Militärinternierte in Hamburg 1943-1945

  • All the political ideologies, ideas, and philosophies are united in the complex title of this podcast: isms & cracies.
    What is an ”ism” though? There are masses of ”isms”.
    Socialism is one of them. Or capitalism. Or mercantilism.
    And the most famous ”cracy” is, of course, democracy. But it is not alone. There is also autocracy. And plutocracy. Even bureaucracy is a known term.
    A podcast for everyone who prefers complexity over black-and-white thinking.
    ”isms & cracies” is intended to be thought-provoking for everyone interested and involved in politics. After all, more than understanding only the basics and knowing only one narrative is required for an honest assessment.
    To question, interpret, and broaden one’s horizons: that’s what it takes to really enter a political debate. Drawing red lines, connecting the dots, and illuminating different political narratives before yelling for change. Unfortunately, this attitude is rare in western media nowadays.
    If you believe that liberal-conservative thinking is a matter of the past, listen carefully. And if you identify with liberal-conservative values, ”isms & cracies” offers profound insights and compromise instead of scaremongering.
    Thinking is encouraged. Questioning anyway.
    You can also find this podcast on YouTube. Remember to subscribe.

  • All die politischen Strömungen, Ideen, Philosophien und Ansichten vereinen sich schon im komplexen Titel dieses Podcasts: ismen & kratien.

    Was ist ein ”ismus” eigentlich?
    Es gibt massenhaft ”ismen”. Der Sozialismus ist einer von ihnen. Oder der Kapitalismus. Oder aber der Merkantilismus.

    Und die bekannteste ”kratie” ist natürlich die Demokratie. Aber auch die ist nicht alleine. Da wäre unter anderen noch die Autokratie. Oder aber die Plutokratie. Sogar die Bürokratie hat es zu allgemeiner Bekanntheit geschafft.

    Ein Podcast-Titel zum Nachdenken für ein Publikum, das Komplexität und Grau einfachen Schwarz-Weiß-Wahrheiten gegenüber bevorzugt.

    ”ismen & kratien” versteht sich als Denkanstoß-Hilfe für alle, die sich mit Politik beschäftigen. Denn nur die Grundlagen zu verstehen und nur eine Perspektive und ein Narrativ zu kennen, reicht für eine ehrliche Bewertung nicht aus.
    Zu hinterfragen, zu interpretieren, den Horizont zu erweitern - das sind nur einige der Voraussetzungen, um sich an einer politischen Debatte ehrlich beteiligen zu können.

    Und genau hier setzt ”ismen & kratien” an: Zusammenhänge herstellen und allgemeingültige politische Ansichten aus neuer Perspektive beleuchten, dem politischen Gegner zuhören, anstatt nur über ihn zu reden, das Narrativ hinterfragen. Denn all das fehlt in der weitläufigen deutschsprachigen Medienlandschaft häufig, wo oft ein verbaler Gleichtakt angesagt ist.

    Wer glaubt, liberalkonservatives Denken sei ein Ding der Vergangenheit, der sollte ganz genau hinhören.
    Und wer sich selbst als liberalkonservativ sieht, dem bietet ”ismen & kratien” tiefere Einblicke in schwierige Weltlagen, Lösungsansätze anstatt Panikmache.

    Nachdenken ist erwünscht. Hinterfragen sowieso.

    Du findest diesen Podcast auch mit Bild bei YouTube. Einfach mal reinschauen und ein Abo dalassen.

  • Mythos Berlin. Goldene Zwanziger Jahre – die Hauptstadt der Ganoven und Nackttänzerinnen, Rotz und Glitter. Der History-Podcast vom rbb blickt genau 100 Jahre zurück in das Jahr 1923, Monat für Monat. Und zeigt: Da gibt es mehr als Sex und Crime, Charleston und Bubikopf. Das alles hat mit knallharter Politik zu tun. Die Debatten von damals erinnern stark an die Gegenwart: Angst vor der Inflation, Verkehrschaos in der Metropole, Diskussion um einen Flughafenbau, zu viele Touristen in der Stadt… Harald Asel und Matthias Schirmer begeben sich auf Zeitreise in die Weimarer Republik, vor der Weltwirtschaftskrise. Entdeckt mit ihnen das Heute im Gestern. Habt Ihr Fragen oder Anregungen? Schreibt uns an [email protected]

  • Alles rund ums Altertum - Geschichte, Kultur, Philosophie und Sprache. Das sind ein paar Stichworte die unsere Themen umreißen. Wir beschränken uns dabei nicht nur auf die klassische griechisch-römische Antike, sondern werfen regelmäßig auch einen Blick auf das alte Ägypten, Mesopotamien oder auch in die Frühgeschichte Europas. Schaut auch gern mal auf einfach-antike.de vorbei, wo es regelmäßig Blogbeiträge rund um die Antike gibt. Und auch auf Instagram und YouTube haben wir jede Menge Antike-Content für euch.

  • Harry Potter  ๐Ÿง™‍โ™‚๏ธ.
    Hier gibt es Fakten,Interessen und Meinungen zu Harry Potter.
    Manchmal gibt es hier auch Lieder, die vielleicht zu Harry Potter passen.


  • In jeder Folge von "Wer zum Teufel ist Lukas" stellen sich die Geschwister Abel und Greta jeweils eine Biografie einer Musikerin oder eines Musikers vor. Immer anonym und unter dem Decknamen "Lukas". Dabei spielt keine Rolle, ob es sich um einen Mann oder eine Frau handelt - Lukas ist immer universal. Auch Genre, Epoche und Jahrzehnt sind frei wählbar. Wichtig ist nur, dass am Ende alle wichtigen Lebensereignisse genannt werden, die Person aber nicht bereits nach der ersten Minute vom jeweils anderen enttarnt wird. Wer den anderen Lukas errät, erhält einen Punkt, wer seinen eigenen Lukas geheim halten kann, bekommt ebenfalls einen. Mitraten ist ausdrücklich erwünscht!

    Auf Facebook (Wer zum Teufel ist Lukas?) und Instagram (@werzumteufelistlukas.podcast) gibt's zu jeder Folge zusätzliche Tipps und Hinweise.

    "Wer zum Teufel ist Lukas" ist ein Podcast für alle Musik-Nerds und Hobby-Detektive. Jeden zweiten Donnerstag - überall wo es Podcasts gibt.