Gezondheid en fitness – Duitsland – Nieuwe podcasts

  • VORWÄRTS FALLEN - der Podcast, in dem wir uns in die kleinen Geschichten unseres kreativen Alltags, aber auch in die großen Fragen des Lebens stürzen. Wo berührt uns Kultur? Was hilft uns, achtsam zu bleiben? Wie wollen wir leben und kreieren und was hilft uns dabei? Fallen ist hier jedenfalls erlaubt, denn wir stehen auch gemeinsam wieder auf.

  • Ich erzähle Dir, wer ich bin, was ich mache, was ich so erzähle, was mich daran bewegt.
    Und vielleicht möchtest Du dann dieses "Mehr".
    Auch dazu wird es viel Info geben

  • Ein Podcast über die Themen Coaching, Facilitation, Transformation - persönlicher und organisationaler Natur sowie der integralen Organisationsentwicklung. 

    Es dreht sich dabei um Methoden, Ansätze, Prinzipien sowie dem "Warum überhaupt?".
    Vor allem geht es um die Praxis. 
    Daher hört ihr im Dialog auch immer die Perspektive von Klienten, Coachees oder Teilnehmern oder auch mal Auftraggebern, wenn es um knallharte Organisationsentwicklung geht.
    Es dreht sich dabei z. B. um das "Warum ein Coaching?", "Warum eine Transformation?", "wie fühlte es sich an?", "tat es weh?", "war es nachhaltig?"

    Aber hört selbst...

    Besucht https://salmicoaching.de

  • Welcome to The Broccoli Guy podcast! This show is all about empowering you with simple and sustainable ways to create a healthier, happier body.

    Your host Tommy Chang, a passionate health and fitness professional as well as daily broccoli eater, takes you on a journey of uncovering effective ways to optimize your health and well-being. No jargon, just straightforward advice on simple, sustainable strategies for a healthier life. Discover nutrition and fitness hacks to make healthy living easier. Unlock your full potential—one bite and one workout at a time!

  • Mountain Tactical Institute’s Podcast covers topics that impact Tactical and Mountain Athletes.

  • This extensive biography provides an incredibly detailed and intimate look at the life and swimming career of Katie Ledecky - one of the most accomplished and dominant athletes in the history of the sport. It takes readers on a journey from Ledecky's early beginnings as a young girl with a passion for swimming in Washington D.C., to her rise as a teenage phenomenon who burst onto the international scene. The piece meticulously chronicles all of Ledecky's major accomplishments, including her record-breaking performances at the Olympics, World Championships, and other elite competitions where she left competitors in her wake. It dives deep into her incredible work ethic, intense training regimen under coach Greg Meehan, mental toughness, and single-minded pursuit of greatness that allowed her to become one of the most decorated swimmers ever. Beyond just listing her achievements, the biography provides insight into Ledecky's life outside the pool - her dedication to academics at Stanford University, her charitable endeavors, and her widespread impact as an inspiration and role model to millions. It cements her legacy as an all-time great while highlighting the qualities like humility, passion, resilience and an unrelenting drive that truly make her stand out. Overall, it's an incredibly comprehensive and compelling look at an athlete who has re-written the record books and transcended her sport.

  • Du bist betroffen von einer Hauterkrankung? Du möchtest Informationen zu den Ursachen, zur Behandlung und zur Prävention erhalten?
    Frau PD Dr. Ina Hadshiew lädt Expertinnen und Experten zu verschiedenen dermatologischen Krankheitsbildern ein , diskutiert mit Ihren Gästen Möglichkeiten der Behandlung und gibt wertvolle Tipps – wir wünschen gute Unterhaltung und aufschlussreiche Hörmomente!
    Wir hoffen, wir können Dir helfen! Bei Fragen wende Dich an die Redaktion der CME-Welt: [email protected]

  • Flucht und Migration sowie die Niederlassung von Menschen aus unterschiedlichen Ländern prägen seit Jahrzehnten die Bevölkerung in Deutschland. Unsere Gesellschaft ist ein Einwanderungsland und geprägt durch u.a. ethnische, kulturelle, religiöse, soziale, sprachliche sowie nationale Vielfalt. Diese Vielfalt spiegelt sich auch im Gesundheitswesen wider – sowohl bei Patient:innen als auch beim Gesundheitspersonal. Es ist davon auszugehen, dass sich die gegenwärtigen Migrationsentwicklungen wie Fluchtmigration, Arbeitsmigration, Familienzusammenführung und Fachkräfteanwerbung weiter fortsetzen. Migration hat längst eine globale Dimension angenommen und hinzu kommt die gesellschaftliche Tendenz zu sich immer stärker diversifizierenden sozialen Lebenslagen.


    Die Gestaltung des Gesundheitssystems und der Medizin hat einen starken Einfluss darauf, ob bzw. inwiefern Menschen an diesen Lebensbereichen partizipieren können. In Deutschland hat das Gesundheitswesen einen klaren Auftrag zur Versorgung aller Bürger:innen. Die Gesundheitschancen gesellschaftlich benachteiligter Menschen können je nachdem, wie responsiv die Versorgungseinrichtungen und das Gesundheitspersonal auf die Bedürfnisse und Versorgungsbedürfnisse einer bestimmten Bevölkerung eingestellt sind, verbessert oder weiter beeinträchtigt werden.


    Theda Borde (Professorin für sozialmedizinische und medizinsoziologische Grundlagen der Sozialen Arbeit) und Jalid Sehouli (Direktor der Klinik für Gynäkologie mit Zentrum für onkologische Chirurgie Charité Campus Virchow-Klinikum) sind Projektleiter:in des bundesweit agierenden Entwicklungsprojekts „Empowerment für Diversität – Allianz für Chancengerechtigkeit in der Gesundheitsversorgung“, welches seit März 2023 an der Charité – Universitätsmedizin Berlin, Klinik für Gynäkologie, Campus Virchow Klinikum, angesiedelt ist und von der Stiftung Mercator mit einer Laufzeit von drei Jahren gefördert wird. Zusammen mit ihrem 6-Köpfigen Team setzen sie sich bereits seit Jahrzehnten und nun als Allianz noch einmal ganz neu gedacht, mit der Stärkung von Kompetenzen und Strukturen für mehr Diversitätsgerechtigkeit und Chancengleichheit in der Gesundheitsversorgung auseinander. 


    Folge für Folge wird die Moderation zusammen mit ganz besonderen Expert:innen aus der Medizin, Wissenschaft und Forschung sowie Politik und Zivilgesellschaft, die zahlreichen Schichten von Rassismus und Diskriminierung sowie die damit verbundenen Herausforderungen und bereits existierenden Lösungsansätze im Gesundheitswesen aufbrechen und analysieren.


    Diskriminierungen, insbesondere Rassismus, sind nicht immer sichtbar, auch dann nicht, wenn sie intersektional wirken. Und dass der Zugang zu Aufklärung und Informationen sowie einer qualitativ gleich guten Versorgung für alle nicht immer ermöglicht wird und diversitäts- und zukunftsgerechte Strukturen und Kompetenzen dringend notwendig sind, soll anhand von ausgewählten Fallbeispielen, die vorab in einer umfangreich gestarteten anonymen Umfrage gesammelt wurden, klar herausgestellt werden.


    Was braucht es also ganz konkret, wenn wir von einer guten Versorgung für alle sprechen? Woran hapert es aktuell und wo drückt bereits seit Jahren der Schuh? 

    Leben wir in einer Gesellschaft voller versäumter Momente und Chancen, wenn es um das Vorantreiben von Diversität geht? Was bedeutet 'Diversität' überhaupt und werden wir in 30 Jahren noch darüber sprechen?


    Taucht mit uns in diese dringende Diskussion über Gerechtigkeit und (Chancen)Gleichheit im Gesundheitswesen ein und lasst uns gemeinsam den Weg für mehr Vielfalt, Akzeptanz und Kommunikation auf Augenhöhe finden und ebnen.


    Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

  • Sie haben Fragen zum Thema »Impfen«? Dann sind Sie bei »Immunisiert« genau richtig.

    Sie sind Kinderarzt, Kinderärztin oder Eltern von Kleinkindern?
    Dann empfehlen wir Ihnen die aktuelle Staffel rund um das Thema »Kinderimpfungen«.

    Welche Empfehlungen veröffentlichte die STIKO für das Jahr 2024? Wie sieht es mit FSME- oder Hepatitis-Impfungen bei Kindern aus? Wie hat sich der Impfkalender in den letzten Jahren verändert, welche neuen Impfstoffe wurden hinzugefügt und warum? Welche Kinderimpfungen sind Pflicht? Was bedeutet die Schutzimpfungsrichtlinie in der Praxis? Welche wissenschaftlichen Erkenntnisse liegen über die Immunantwort nach Impfungen vor? Welche Reiseimpfungen für Babys und Kleinkinder werden empfohlen? Welche Sorgen brennen Eltern auf der Seele, wenn es um das Thema »Impfen« geht? Und wie sieht das digitale Impfmanagement in der Kinderarztpraxis aus?

    All diese und viele weitere Fragen von Eltern und Kinderärzt*innen werden in diesem zweiwöchentlich erscheinenden Podcast auf unterhaltsame Weise beantwortet. Von wissenschaftlichen Erkenntnissen über die Anwendung und Beratung in der eigenen Praxis bis hin zu persönlichen Erfahrungen von Eltern bieten die 30-minütigen Folgen von »Immunisiert« kurzweilig fundierte Informationen und Meinungen rund um das Thema.

    Durch den Podcast führen die Impfakademie-Expert*innen Loretta Keller und Mirjam Meißner gemeinsam mit wechselnden Gäst*innen und Expert*innen.

    »Immunisiert« ist ein Podcast rund um das Thema »Impfen«. Die erste Staffel befasst sich mit dem Thema »Kinderimpfungen«.

    Präsentiert von GSK.

    Mehr Informationen gibt es unter www.impfakademie.de

    _________________________
    NP-DE-ABX-WCNT-240012

  • Im Mittelpunkt des Podcast der Uniklinik Münster (UKM) stehen wir alle: Wie bleiben wir lange gesund? Was müssen wir dafür tun? Welche Entwicklung sollten wir keinesfalls verpassen? Anja Wengenroth und Felia Holtermann reden nicht mit dem erhobenen Zeigefinger – sondern mit Expertinnen und Experten, die sich in ihren Themen wirklich auskennen.

    Ob Pille für den Mann, geschlechterspezifische Medizin oder Reisemedizin und Klimawandel: Auch ohne medizinischen Hintergrund, könnt ihr für Euren Alltag etwas mitnehmen.

    Ihr habt ein Thema, das wir in einer unserer nächsten Folgen behandeln sollten? Dann schickt uns eine E-Mail an [email protected].

  • Tach Zusammen,

    lang haben wir gebraucht, um das Vorhaben dieses Podcasts Wirklichkeit werden zu lassen.
    Doch nun gehts los.

    Wir möchten euch hier an unseren Gedanken und Visionen zum Thema Gesundheit und Sport, aber auch an Dönekes aus unserem Alltag, teilhaben lassen.
    Auf der einen Seite möchten wir euch einen Benefit im Bereich Leben, Gesundheit und Sport geben, aber auch einfach für gute Unterhaltung sorgen.

    Wir fangen einfach mal an.

    Glück auf.

  • Der Podcast rund um unsere Kommunikation - im Job, im Alltag, in der Beziehung.

    Robert Burdy, Fernsehmoderator, Autor und Kommunikationscoach schaut auf die Herausforderungen unserer alltäglichen Kommunikation. Von der Konfliktvermeidung im Unternehmen über die Wirkung politischer Kommunikation bis hin zum miteinander Reden in unseren wichtigsten Beziehungen. Wie wirkt das, was wir sagen, auf emotionaler Ebene? Wie finde ich die richtige Botschaft? Wie hören wir richtig zu? Ansprachen und Reden strukturieren. Den richtigen Rhythmus finden. Nervosität in positive Energie umwandeln.

    Jede verbale Kommunikation wirkt vor allem emotional. Wir können entscheiden, wie wir emotional wirken.

    Nur wer sich wohl fühlt, kommuniziert effektiv und authentisch. Nur wer sich wohl fühlt, hört offen zu. Wir können dafür sorgen, dass unsere Partner sich wohlfühlen!

    Alle Trainings und Coachings gibt's über www.shibumi.academy

  • Im Number RUN Podcast geht es um Läufergeschichten, es wird immer spannende Interviewgäste geben. Wir reden über alles rund ums Laufen, Mentaltraining und Ernährung

  • Willkommen beim Susann Kuckeburg Podcast. Hier findest du alles rund ums Nervensystem, innere Kind, Traumafolgen, Selbstwert und Persönlichkeitsentwicklung.

  • Du fühlst dich nicht rundum wohl in deiner Haut?
    Du stehst morgens auf und dir fehlt die Power, um den Tag gut zu performen?
    Dich überkommt immer wieder das Nachmittagstief und der Heißhunger?
    Du hast ein schlechtes Gewissen, wenn du zu viel isst?
    Eigentlich weißt du alles über Ernährung und trotzdem klappt es nicht, dass du dein Wohlfühlgewicht erreichst?
    Du greifst immer wieder zu den Süßigkeiten, läufst von Ausnahme zu Ausnahme und hast anschließend ein schlechtes Gewissen?

    Unser Bauch weiß genau, was uns guttut und was wir für uns und unserem Körper tun können, durch eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und durch den Aufbau neuer Routinen, die in deinen Alltag und zu dir passen.
    Doch unser Kopf gerät ins Vergleichen, will ständig neue und schnelle Lösungen und erzählt uns, dass wir noch nicht gut genug sind, das wir noch nicht bereit sind.
    So stehen wir zwischen den Stühlen und da stellt sich die Frage:
    In welche Richtung gehe ich? Höre ich auf mein Bauchgefühl oder gewinnt der Kopf?

    In diesem Podcast gibt dir Tina Impulse, wie du deine Lebensqualität wieder steigern kannst und ohne schlechtes Gewissen dein Essen und somit dein Leben genießen kannst.
    Tina ist Expertin auf Ihrem Gebiet und zertifizierte Ernährungsberaterin, Fitness- und Personal Trainerin, Hypnosecoach und NLP Master.
    Durch die jahrelange Zusammenarbeit mit Selbstständigen, Führungskräften und viel beschäftigten Menschen, weiß Sie genau worauf es ankommt, damit du dein Ziel erreichst und auch dauerhaft halten kannst.
    Denn du hast es verdient, ein rundum gesundes und glückliches Leben zu führen.
    - Vereinbare jetzt dein kostenloses Erstgespräch-
    www.tina-beyer.de
    Tägliche Inspirationen findest du auf Instagram: tina_beyer_
    Facebook: Tina Beyer

  • Kitaverpflegung - ein komplexes, aber wichtiges Thema. Von der Frage: was soll gegessen werden, wer ist für die Speisenauswahl zuständig, was gehört in die Brotdose? –  ja und noch vieles mehr, behandeln wir in diesem Podcast. 

    Wir, das sind Hannah Schöneberg und Nastazja Kruszewski. Der Podcast wurde im Rahmen eines IN FORM-Projektes konzipiert und ist an der Vernetzungsstelle Kita-Verpflegung Thüringen angesiedelt. Zusammen, oder auch mal allein, sprechen wir mit Expert*innen aus der Kita-Praxis und -Theorie über unterschiedliche Themen der Kitaverpflegung. 

    Schön, dass du da bist – viel Spaß beim Horchen!

  • Welcome to Nourishing Narratives. If you’re somebody who eats food, whether you enjoy it or dread it, this podcast is for you.

    Maria is a Registered Dietitian Nutritionist and a nutrition therapist that focuses on trauma-informed care. Maria works with people who have complicated relationships with disordered eating thoughts and behaviors, people who are in active eating disorder recovery and people who have chronically dieted for most of their life and are tired of the hustle and ready to make peace with food and their bodies.  


    In this podcast Maria explores guests’ relationship with food growing up and how society, social norms and expectations, diet culture and trauma have influenced their approach to food and how they treat their body. These are real, authentic, and emotional conversations that will ultimately help the listeners feel felt and encourage compassion towards themselves if they are struggling with making peace with food, body, and behaviors.


    Not all of the conversations are about the trauma, however, but also the triumphs. Food as more than fuel – food as love and memories and pleasure and joy.


    You do not have to have a complicated, confusing or conflicting relationship with food or your body to resonate with these stories. Afterall, we are all human beings living in a human body and that makes us connected already. 


    May you find these narratives nourishing.


    To work with Maria go to www.mariadalzotRD.com

    Instagram: @mariadalzot


    Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

  • In diesem Podcast wird Wissenschaft, Glaube und Mindset vereint. Mit euch gemeinsam will ich herausfinden, wie wir das Leben, trotz manchmal schwieriger Umstände, in einen All inclusive Urlaub verwandeln können. Ich möchte mit Dir meinen Zunahmeprozess mit seinen Höhen und Tiefen teilen, meiner Leidenschaft für Wissenschaft und Ernährung nachgehen und auch meinen christlichen Glauben mit einfließen lassen. Es wird ein Experiment und ich freue mich, dass Du Teil davon bist!

  • In diesem Podcast geht es darum , wie du ab 40 abnehmen kannst, ohne zu hungern und endlose Ausdauersporteinheiten.

  • Inspiration, Knowhow und Alles was Du brauchst, um Deinen dauerhaften, energievollen und ganzheitlichen Wohlfühlkörper täglich feiern zu können!
    Der „WOHLFÜHLKÖRPER“ Podcast mit Yvonne Febbo-Kissel richtet sich an selbstständige Frauen, Unternehmerinnen und Führungskräfte, die trotz Businessfokus und alltäglichen Herausforderung erfolgreich:

    - ihren bewussten Lebensstil und höchste Lebensqualität
    - einen gesunden und attraktiven Wohlfühlkörper sowie straffe Figur
    - einen Ausgleich und Auszeiten nutzen möchten
    - und ausdauernde Leistungsstärke erzielen wollen.

    Du möchtest erfahren, wie Du täglich zeiteffizient und alltagstauglich, mental und physisch Dein Wohlbefinden und nachhaltigen Wohlfühlkörper leben kannst. OHNE VERZICHT ODER EINBUßEN AN Lebensqualität! Wünschst Dir Impulse, die zu Deinen Anforderungen und Vorlieben passen!
    Als Expertin für ganzheitliches Wohlbefinden durch Zertifizierungen (zu Gesundheit, Ernährung, Fitness, Achtsamkeit, Mindest, Entspannung, Persönlichkeitsentwicklung, Prozessoptimierung, …) wird Yvonne Dir Ihr breit gefächertes KnowHow aus über 20 Jahren sowie langjähriger Zusammenarbeit, Schulung und Begleitung von Führungskräften in Veränderungsprozessen als auch persönliche Erkenntnisse - ihres Weges zum beschwerdefreien und vitalen Wohlfühlkörper/Wohlfühl-Lifestyle- zu Verfügung stellen.

    HIER ERWARTEN DICH u.a. WOHLFÜHLMOMENTE, GAUMENFREUDEN UND VIEL INSPIRATION!

    Du bist es wert Dich rundum wohl zu fühlen!

    - Vereinbare jetzt dein *kostenloses Erstgespräch* www.yvonne-febbo-kissel.de
    - Hier gehts zum Instagram-Account @yvonne_febbo.kissel , um Dich täglich inspirieren zu lassen!